Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie der Platzierung von Cookies zu, die wir einsetzen, um einen benutzerfreundlichen Service anzubieten. Weitere Informationen und Hinweise zur Änderung Ihrer Cookie Einstellungen haben wir in unserer Cookie Policy zusammengefasst. OK Ihre Zustimmung können Sie jederzeit hier widerrufen

https://myprofile.panasonic.eu/login?lang=de_DE&{0} /servlet/saml/logout4eu?{0} //shop.panasonic.de/s/Sites-DE-B2C-Site/dw/shop/v13_6{0}?client_id=10d38a11-2677-4619-8f77-3dd61bcd19b6 #.###,00 010 {0} Positionen im Warenkorb false true webImage
Ihr Warenkorb Menge Preis
  • Zwischensummerinkl. MwSt.

Lachsfilet mit gelber Paprika-Salsa

Lachsfilet mit gelber Paprika-Salsa

Ein Blitz-Rezept für Genießer

Rrrapido! Köstlich und in 15 Minuten f(r)isch auf dem Tisch ist unser Lachsfilet mit gelber Paprika-Salsa. Wenn scharf gebratener Fisch auf Chili-Schärfe trifft, tanzen die Geschmacksnerven Salsa.

Halten Sie sich beim Nachkochen einfach an die im Rezept angegebenen Temperaturen und Zeiten. Dann bleiben die dünnen Lachsfiletscheiben herrlich saftig. Der Panasonic Genius Sensor Ihres Induktions-Kochfeldes sorgt dafür, dass die Temperatur am Boden des Kochgeschirrs aufs Grad genau stimmt.

ZUTATEN
ZUBEREITUNG

ZUTATEN FÜR 2 PERSONEN

2 Scheiben Lachsfilet, ca. 1,5 cm dick
½ gelbe Paprika, in kleine Würfel
geschnitten
4–5 EL Olivenöl
1 kleine Zwiebel, gewürfelt
½ Chilischote, gehackt
abgeriebene Schale von 2 Zitronen
Saft von ½ Zitrone
Salz
frisch gemahlener schwarzer Pfeffer
etwas Pflanzenöl

1. Eine kleine Pfanne auf dem Induktions-Kochfeld auf 180 °C erhitzen und das Olivenöl hineingeben. Die Zwiebel hinzufügen und goldbraun anbraten. Die gelbe Paprika, Chili, Zitronenschale und den Zitronensaft hinzufügen und mit Salz und Pfeffer würzen. Dann
die Hitze auf 140° C reduzieren und die Salsa in der zugedeckten Pfanne 5 bis 7 Minuten köcheln lassen. Wenn die Paprika weich ist, die Salsa bei 95 °C warmhalten.

2. Die Lachsfilets mit etwas Zitronensaft, Salz und Pfeffer würzen und mit Pflanzenöl beträufeln. Eine Pfanne auf dem Induktions-Kochfeld auf 180 °C erhitzen. Den Lachs in die Pfanne geben und für 40 Sekunden auf einer Seite scharf anbraten. Vorsichtig
umdrehen und auf der anderen Seite für weitere 10 Sekunden braten. Dann aus der Pfanne heben.

3. Zum Servieren etwas Salsa in die Tellermitte geben und die Lachsfilets daraufsetzen.

Download Rezept >

Diese Rezepte könnten Ihnen auch gefallen

Maronen-Pastinaken-Creme Suppe mit Jacobsmuscheln

Makrelenfilet mit Dill-Senf-Kartoffeln

Geräucherter Kabeljau mit Champignon-Sellerie-Remoulade

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie der Platzierung von Cookies zu, die wir einsetzen, um einen benutzerfreundlichen Service anzubieten. Weitere Informationen und Hinweise zur Änderung Ihrer Cookie Einstellungen haben wir in unserer Cookie Policy zusammengefasst. OK Ihre Zustimmung können Sie jederzeit hier widerrufen