Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie der Platzierung von Cookies zu, die wir einsetzen, um einen benutzerfreundlichen Service anzubieten. Weitere Informationen und Hinweise zur Änderung Ihrer Cookie Einstellungen haben wir in unserer Cookie Policy zusammengefasst. OK Ihre Zustimmung können Sie jederzeit hier widerrufen

https://myprofile.panasonic.eu/login?lang=de_DE&{0} /servlet/saml/logout4eu?{0} //shop.panasonic.de/s/Sites-DE-B2C-Site/dw/shop/v13_6{0}?client_id=10d38a11-2677-4619-8f77-3dd61bcd19b6 #.###,00 010

Green Energy Park

Im Kasai Green Energy Park (GEP) fertigen wir Lithium-Ionen-Batterien für umweltfreundliche Fahrzeuge. Damit nicht genug: GEP repräsentiert nachhaltigste Produktionsweisen der nächsten Generation, ist Entwicklungs- und Testcenter für neue Systeme sowie ein öffentlicher Showroom, an dem Besucher sehen, wie wir unsere Vision einer ‘grünen’ Zukunft bereits heute leben.

Green Energy Park

Mit bestem Beispiel voran

Panasonic will nicht nur nachhaltige Produkte herstellen, sondern sie auch möglichst ökologisch fabrizieren. Im Kasai Green Energy Park, nahe der japanischen Großstadt Kobe, gehen wir mit bestem Beispiel voran. Hier fertigen wir Lithium-Ionen-Batterien für umweltfreundliche Autos. Und hier installierten wir eine 1 Megawatt starke Photovoltaik-Anlage, welche uns direkt vor Ort ‘saubere’ Energie liefert.

Basis der Anlage sind größtenteils HIT®-Solarmodulen von Panasonic. Sie sind besonders leistungsstark, langlebig und platzsparend.

Intelligente Fassaden und E-Bikes

Besucht man das Gelände von Kasai GEP, begegnen einem überall Solarzellen. Denn wir haben sie nicht nur auf den Dächern unserer Fabrik angebracht: Auf der Fassade eines höheren Bürogebäudes beispielsweise, finden sich mehr als 300 HIT®-Double-Module. Sie nehmen direktes Sonnenlicht über ihre Vorderseite sowie gestreutes Licht über ihre Rückseite auf. So garantieren sie eine maximale Energieausbeute und fungieren zugleich als Schattenspender. Auch unsere ‘solalib’ genannten Ladestationen für Elektroautos sind mit HIT®-Double-Modulen bestückt. Selbst das Dach des Fahrradparkplatzes haben wir mit Sonnenkollektoren ausgestattet: E-Bikes lassen sich dort unmittelbar mit umweltfreundlicher Energie auftanken.

Green Energy Park
Green Energy Park

Klein, aber äußerst effizient

Da die Verfügbarkeit von Sonnenenergie abhängig von Wetter und Tageszeit ist, muss sie von einem effizienten Batteriesystem gespeichert werden. Damit kann Kasai GEP gleichfalls dienen: Rund 310.000 Lithium-Ionen-Batterien von Panasonic – derart, wie wir sie in herkömmlichen Notebooks verwenden – kommen dort zum Einsatz. Mit insgesamt 1,5 Megawattstunden offerieren sie eine Kapazität, die zur Weltspitze* gehört.

Ein ausgefeiltes Energiemanagement-System

... verteilt den Strom je nach Bedarf und deckt sogar Einsparpotentiale auf. So wird der Verbrauch einzelner Arbeitsbereiche auf Displays, die für jeden Mitarbeiter sichtbar sind, angezeigt. Zudem steuert das Management-System die Stromwandlung. Solarzellen liefern nämlich Gleichstrom, der von Geräten wie LED-Lampen und PCs direkt genutzt werden kann. Ein Energieverlust, wie er bei der sonst nötigen Umwandlung von Wechselstrom in Gleichstrom zustande kommt, wird vermieden. Für zusätzliche Energieeinsparungen sorgen Sensoren, die mit der Beleuchtung verbunden sind. Sie garantieren, dass das Licht nur brennt, wenn jemand im Raum ist.

Biotop:

Ein großzügiges Regenwasserbiotop gibt heimischen Tieren und Pflanzen Raum, sich niederzulassen. Und den Menschen vor Ort die Möglichkeit, sich mitten in der Natur zu erholen.

Green Energy Park
Green Energy Park

Natürliche Ventilation:

In Monaten mit milden Temperaturen setzen wir in Kasai GEP auf natürliche Ventilation: Kühlende Luftströme gelangen von Außen in die Gebäude und fließen über das Treppenhaus wieder ab.

solalib:

... so heißen Panasonics Aufladestationen für umweltfreundliche Fahrzeuge. Sie stellen herkömmlichen Strom zur Verfügung, der schnell ‘getankt’ werden kann oder Solarenergie, die langsam geladen wird (eco-Modus).

Green Energy Park

* Basierend auf Batteriesystemen, die Lithium-Ionen-Techniken nutzen und für kommerzielle Zwecke gedacht sind. Stand 2010, Quelle: Panasonic

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie der Platzierung von Cookies zu, die wir einsetzen, um einen benutzerfreundlichen Service anzubieten. Weitere Informationen und Hinweise zur Änderung Ihrer Cookie Einstellungen haben wir in unserer Cookie Policy zusammengefasst. OK Ihre Zustimmung können Sie jederzeit hier widerrufen