Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie der Platzierung von Cookies zu, die wir einsetzen, um einen benutzerfreundlichen Service anzubieten. Weitere Informationen und Hinweise zur Änderung Ihrer Cookie Einstellungen haben wir in unserer Cookie Policy zusammengefasst. OK Ihre Zustimmung können Sie jederzeit hier widerrufen

https://myprofile.panasonic.eu/login?lang=de_DE&{0} /servlet/saml/logout4eu?{0} //shop.panasonic.de/s/Sites-DE-B2C-Site/dw/shop/v13_6{0}?client_id=10d38a11-2677-4619-8f77-3dd61bcd19b6 #.###,00 010

Vereinbarungen mit Lieferanten

In seiner Zusammenarbeit mit Lieferanten setzt Panasonic auf vertrauensvolle Partner, die ihre soziale und ökologische Verantwortung ernst nehmen.

Vereinbarungen mit Lieferanten

Panasonic fühlt sich der Umwelt und Gesellschaft gegenüber im höchsten Maße verpflichtet. Ressourcenschonende Bauteile für unsere Produkte beispielsweise, haben bei Beschaffungsmaßnahmen absoluten Vorrang. Deshalb unterstützen wir unsere Zulieferer auch beim Entwickeln neuer Materialien, welche das empfindliche Ökosystem der Erde möglichst gering oder gar nicht beeinflussen. Dabei gelten für sie feste ethische und ökologische Grundsätze. Im Gegenzug erlauben Sie uns, Produkte herzustellen, welche den Wünschen unserer Kunden optimal entsprechen und zugleich einen Beitrag für die Umwelt zu leisten.

Entsprechend unserer ‘Corporate Social Responsibility‘ (Unternehmensverantwortung) müssen Panasonic Lieferanten:

  • fairen und ethischen Beschaffungsprinzipien zustimmen – so, wie sie in unserer ‘Clean-Procurement-Erklärung’ definiert sind.
  • vertraglich definierte Produktqualitäten und -sicherheiten erfüllen und die dazu erforderlichen Systeme zur Qualitätssicherung in ihrem Unternehmen einrichten.
Vereinbarungen mit Lieferanten
Vereinbarungen mit Lieferanten
  • umweltfreundliche Programme und ein umweltfreundliches Management implementieren. Zudem soll die Lieferung aller Teile, Materialien und Produkte gemäß unserer grünen Beschaffungsrichtlinien sichergestellt sein (Green-Procurement-Policy).
  • gesetzliche Regeln und Vorschriften sowie sozial-ethische Richtlinien einhalten, welche Teil der mit unseren Partnern abgeschlossenen ‘Basic Purchasing’-Vereinbarung sind.
  • Datenschutz und Informationssicherheit gewährleisten, die im Einklang mit unseren Informationssicherheitskriterien für Lieferanten stehen.
  • die Wahrung von Menschenrechten garantieren. Chancengleichheit, sichere und gesunde Arbeitsbedingungen sowie eine faire Entlohnung sind ein Muss – illegale oder erzwungene Beschäftigungsverhältnisse sowie Kinderarbeit keinesfalls zulässig! Die gesetzlichen Vorschriften und Auflagen des jeweiligen Landes sind selbstverständlich einzuhalten.
  • gesellschaftliche Verantwortung übernehmen, das heißt: Aktiv zum Wohlbefinden der globalen und regionalen Gemeinschaft beitragen.
Vereinbarungen mit Lieferanten

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie der Platzierung von Cookies zu, die wir einsetzen, um einen benutzerfreundlichen Service anzubieten. Weitere Informationen und Hinweise zur Änderung Ihrer Cookie Einstellungen haben wir in unserer Cookie Policy zusammengefasst. OK Ihre Zustimmung können Sie jederzeit hier widerrufen