Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie der Platzierung von Cookies zu, die wir einsetzen, um einen benutzerfreundlichen Service anzubieten. Weitere Informationen und Hinweise zur Änderung Ihrer Cookie Einstellungen haben wir in unserer Cookie Policy zusammengefasst. OK Ihre Zustimmung können Sie jederzeit hier widerrufen

https://myprofile.panasonic.eu/login?lang=de_DE&{0} /servlet/saml/logout4eu?{0} //shop.panasonic.de/s/Sites-DE-B2C-Site/dw/shop/v13_6{0}?client_id=10d38a11-2677-4619-8f77-3dd61bcd19b6 #.###,00 010

Kid Witness News – Das Internationale Video-Bildungsprogramm

Kid Witness News (KWN) ist ein internationales Video-Bildungsprogramm, welches vor mehr 25 Jahren von Panasonic ins Leben gerufen wurde. Es nehmen inzwischen jährlich mehr als 10.000 SchülerInnen aus über 553 Schulen und 19 Ländern teil, davon auch 29 Schulen in Deutschland und 7 Schulen in Österreich.

Kid Witness News – Das Internationale Video-Bildungsprogramm

Jedes Schulteam, das zur Teilnahme am Programm zugelassen ist, wird Teil der weltweiten KWN Schüler Video News-Familie und hat sich einer schönen und großen Aufgabe verpflichtet:

Ihr könnt Eure Ideen zur Bedeutung von sozialer und ökologischer Verantwortung in einem bis zu 5 Minuten langen Video ausdrücken und diese dann mit tausenden Schülern auf der ganzen Welt teilen. Ganz nach dem Motto:

Kid Witness News – Das Internationale Video-Bildungsprogramm

„Die Welt durch Deine Augen sehen.“

Die Teilnahme an Kid Witness News macht nicht nur Spaß, sondern bietet Euch zusätzlich:
- Unterstützung Eurer kreativen Entwicklung
- Training und Verbesserung Eurer Kommunikations- und Teamfähigkeit und
- Ihr trefft Menschen aus anderen Kulturen, tauscht Euch über Eure Ideen aus und lernt von einander

Kid Witness News – Das Internationale Video-Bildungsprogramm

Panasonic stellt Euch leihweise das technische Equipment zur Verfügung. Außerdem gibt es zu Beginn einen kleinen Workshop, wo Euch ein Medienprofi tolle Tipps und Tricks beibringt. Weitere tolle Anleitungen und Erklärungen rund um den Produktionsprozess erhaltet Ihr in den Handbüchern, die Ihr Euch hier runterladen könnt.

Kid Witness News – Das Internationale Video-Bildungsprogramm

Was das Programm richtig toll macht, ist ein nationaler und internationaler Wettbewerb, der Eure Kreativität belohnt.

Dafür krönt eine nationale Jury in zwei Altersgruppen jeweils den besten deutschen und österreichischen Film. Die beiden Gewinner aus beiden Ländern nehmen dann automatisch am internationalen Wettbewerb teil.

Anmeldung & Teilnahme

Am Kid Witness News Programm können Schulen aus ganz Deutschland und Österreich teilnehmen.

Kid Witness News – Das Internationale Video-Bildungsprogramm

Das Einreichen eines Films beim Wettbewerbs ist Bestandteil der Teilnahme am Programm.

Unsere nationale Jury bestehend aus Filmemachern, Medienprofis und Regisseuren wird die teilnehmenden Filme in beiden Altersgruppen im Rahmen einer Jurysitzung bewerten. Der jeweils beste Film nimmt dann automatisch am globalen KWN Wettbewerb teil. Die nominierten Finalisten-Schulen aus der ganzen Welt werden dann zur internationalen Awards Week eingeladen. Diese findet jedes Jahr in einem anderen Land statt. In den letzten Jahren ging es nach Paris, Tokio, New York und Singapur. Unter ihnen wird dann der KWN Grand Prix sowie viele weitere Awards verliehen.

Auswahlverfahren

Kid Witness News – Das Internationale Video-Bildungsprogramm

Jedes Jahr werden neue Schulen in das Programm aufgenommen. Die Bewerbungsphase findet jedes Jahr von Mitte März bis Ende April statt. Die nächste Phase startet im März 2016.

Die Schule verfügt über eine länger bestehende Video-/Film-AG, die in der Schule etabliert ist und somit auch über das technische Equipment für den Videoschnitt.
Die teilnehmenden SchülerInnen sind zum Zeitpunkt der Produktion zwischen 10 - 15 Jahre alt.Es gibt zwei Altersgruppen: Gruppe 1 für Klasse 5-7 und Gruppe 2 für Klasse 8-10. Jede Schule muss bei Filmeinreichung angeben, in welcher Altersgruppe sich das Team eingruppiert.
Pro Schule darf nur ein Film eingereicht werden.

Größe der Schülerteams

Die teilnehmenden Schulteams für den Wettbewerb dürfen aus maximal 12 Teilnehmern bestehen und sind zwischen 10 und 15 Jahre alt. Gerne können mehr SchülerInnen an der Produktion mitwirken für die Workshops können leider nicht mehr SchülerInnen zugelassen werden, da aus Erfahrung sonst die Workshop-Inhalte nicht optimal vermittelt werden können

Technische Voraussetzungen für die Teilnahme

Kid Witness News – Das Internationale Video-Bildungsprogramm

Für die Dauer der Programmteilnahme (zeitlich unbegrenzt) wird den Schulteams ein professionelles Equipment mit einer professionellen Kamera, Mikrofon, Kopfhörer, Filmbearbeitungs-Software von MAGIX, Handbücher mit praktischen Tipps von Filmprofis kostenlos zur Verfügung gestellt. Für die finale bildbearbeitung muss die teilnehmende Schule über entsprechende Technik verfügen wie sie in Film AGs zu finden sind.
Mit freundlicher Unterstützung von MAGIX

Bewertungsverfahren

National

Jedes Land hat seine eigene Jury und ermittelt mit dieser unter allen Einsendungen das „Beste Video“.

International

Das "Beste Video" aus beiden Altersgruppen (Gruppe 1 für Klasse 5-7 und Gruppe 2 für Klasse 8-10) eines jeden Landes zieht dann in den internationalen Wettbewerb ein.

Die internationale KWN Jury ermittelt in einem mehrstufigen Auswahlprozess die Finalisten in beiden Altersgruppen. Diese werden von Panasonic zur Verleihung der internationalen KWN Awards eingeladen. Es wird der "Grand Prix" für das Beste Video in beiden Altersgruppen vergeben. Weitere Preise sind: Creative Media Award, Best Storytelling Award, Best Editing Award, Best Witness Award, Global Citizen Award sowie Contemporary Imagery Award.

Workshop &Handbücher

Workshop

Kid Witness News – Das Internationale Video-Bildungsprogramm

Ein Bestandteil von Kid Witness News ist ein halbtägiger Workshop. Ein Medienprofi verrät Euch tolle Tipps und Tricks, damit Eure Filme nicht nur von der Idee sondern auch technisch richtig klasse werden! Dafür kommen wir zu Euch in die Schule.

- Teil 1: Einführung in die Technik und Handhabung der Panasonic HD-Kamera
- Teil 2: Video-Know-How Session mit professionellen Filmemachern unseres KWN Teams.

Handbücher

Kid Witness News – Das Internationale Video-Bildungsprogramm

Wenn Ihr Euer eigenes Video produziert werdet Ihr tolle Dinge lernen, neue Erfahrungen machen und viel Spaß haben. Es ist eine Herausforderung, Eurer Kreativität freien Lauf zu lassen und Eure Ideen von sozialer und ökologischer Verantwortung in Bildern auszudrücken.

Um Euch dabei ein bisschen zu helfen, haben wir für Euch ein Filmproduktionshandbuch mit nützlichen Tipps zum gesamten Produktionsprozess erarbeitet. Ihr findet dort viele Informationen zur Vor- und Nachbereitung (Wie finde ich den Schwerpunkt und Blickwinkel meiner Geschichte? Wie bereite ich mich auf Interviews vor?), dem eigentlichen Dreh (Kameraeinstellungen, Licht und Ton).
Außerdem findet Ihr in den Handbüchern Top Tipps von Profis und Checklisten, Storyboard-Vorlagen etc.
Ein weiteres Handbuch haben wir für Euch vorbereitet: das HD Produktionshandbuch. Das ist für Euch Schüler . Die Bedienungsanleitung für die die AG-HMC70 Series HD Kamera macht Eure Lehrer fit für den technischen Umgang mit der Kamera.

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie der Platzierung von Cookies zu, die wir einsetzen, um einen benutzerfreundlichen Service anzubieten. Weitere Informationen und Hinweise zur Änderung Ihrer Cookie Einstellungen haben wir in unserer Cookie Policy zusammengefasst. OK Ihre Zustimmung können Sie jederzeit hier widerrufen