//shop.panasonic.de/s/Sites-DE-B2C-Site/dw/shop/v13_6{0}?client_id=10d38a11-2677-4619-8f77-3dd61bcd19b6 #.###,00

LUMIX FZ1000 mit EISA Award ausgezeichnet

Panasonic erhält Preis für beste „Advanced Compact Camera“

Hamburg, August 2014 – Die LUMIX FZ1000 von Panasonic hat den diesjährigen EISA Award in der Kategorie „European Advanced Compact Camera 2014-2015“ gewonnen. Die renommierte Auszeichnung wird alljährlich von der European Imaging and Sound Association (EISA) verliehen. Die FZ1000 begeisterte die Juroren mit zukunftsweisender Technik und höchster Flexibilität.

In der Begründung ihrer Entscheidung zeigte sich die internationale Jury, bestehend aus den Chefredakteuren führender Fotofachzeitschriften aus 16 europäischen Ländern, besonders von den außerordentlichen Fähigkeiten der Allroundkamera von Panasonic im Videomodus überzeugt: Als erste digitale Kompaktkamera ermöglicht das Top-Bridge-Modell die Aufzeichnung ultrahochauflösender 4K-Videos. Anschließend lassen sich aus dem mit 25 Bildern pro Sekunde aufgenommenen Filmmaterial Standbilder in 8-Megapixel-Auflösung erstellen. So ist es ganz einfach, den perfekten Augenblick einzufangen.

Auch in ihrer Kernkompetenz als Fotokamera konnte die FZ1000 die Preisrichter mit starken Leistungsmerkmalen für sich gewinnen. Der rauscharme 1-Zoll Hochempfindlichkeits-MOS-Sensor nimmt Bilder mit einer Auflösung von 20 Megapixeln auf. Dabei lässt sich die Lichtempfindlichkeit auf einen ISO-Wert von bis zu 12.800 einstellen. Dank der optimierten Rauschunterdrückung gelingt es der Kamera so auch bei ungünstigen Lichtverhältnissen, Bilder in hoher Detailtreue aufzunehmen.

Die größte Stärke der FZ1000 entdeckte die Jury aber in ihrer Vielseitigkeit: „Die Leica DC-Vario-Elmarit F2.8-4-Linse bietet einen Brennweitenbereich von 25-400mm mit sehr schnellem Autofokus und eröffnet so absolute Flexibilität für beinahe jede Aufnahmesituation.“ Durch die Ausstattung mit neuesten WiFi- und NFC-Technologien sei das Modell zudem hervorragend für die Zukunft gewappnet.

„Diese Auszeichnung ist eine tolle Bestätigung unserer Arbeit“, erklärt Michael Langbehn, Manager PR, CSR und Sponsoring bei Panasonic Deutschland, angesichts der Preisverleihung: „Sie zeigt, dass unsere Produkte den höchsten Ansprüchen gerecht werden.“ Auch die LUMIX GH4, die als „European Photo & Video Camera 2014-2015“ ausgezeichnet wurde, sowie die LUMIX TZ61, die den EISA-Award als „European Travel Compact Camera 2014-2015“ erhielt, setzten sich in ihren Kategorien an die Spitze.

Die European Imaging and Sounds Association (EISA) ist der weltweit größte Verband von Multimedia-Zeitschriften. Dieser umfasst 50 Magazine der Bereiche Audio, Mobile und Fotografie aus 20 europäischen Ländern. Gegründet wurde der Verband im Jahr 1982. Die EISA Awards gehören zu den angesehensten Auszeichnungen für Elektronikprodukte.

Über Panasonic:

Die Panasonic Corporation gehört zu den weltweit führenden Unternehmen in der Entwicklung und Produktion elektronischer Technologien und Lösungen für Kunden in den Geschäftsfeldern Residential, Non-Residential, Mobility und Personal Applications. Seit der Gründung im Jahr 1918 expandierte Panasonic weltweit und unterhält inzwischen über 500 Konzernunternehmen auf der ganzen Welt. Im abgelaufenen Geschäftsjahr (Ende 31. März 2014) erzielte das Unternehmen einen konsolidierten Netto-Umsatz von 7,74 Billionen Yen/57,74 Milliarden EUR. Panasonic hat den Anspruch, durch Innovationen über die Grenzen der einzelnen Geschäftsfelder hinweg Mehrwerte für den Alltag und die Umwelt seiner Kunden zu schaffen. Weitere Informationen über das Unternehmen sowie die Marke Panasonic finden Sie unter

Weitere Informationen:

Panasonic Deutschland
Eine Division der Panasonic Marketing Europe GmbH
Winsbergring 15
22525 Hamburg

Ansprechpartner für Presseanfragen:

Michael Langbehn
Tel.: 040 / 8549-0
E-Mail: presse.kontakt@eu.panasonic.com

Downloads & Links


Pressemeldung als .doc & .pdf