//shop.panasonic.de/s/Sites-DE-B2C-Site/dw/shop/v13_6{0}?client_id=10d38a11-2677-4619-8f77-3dd61bcd19b6 #.###,00

Panasonic Soundbar Systeme SC-HTB880/680/580 und Speaker-Board SC-HTE180

Edeltuning für den TV-Sound und Wireless-Lautsprecher in einem

Hamburg, Februar 2014 – Eine überragende Bildqualität verdient einen TV-Sound auf Augenhöhe. Mit den neuen Soundbar Systemen SC-HTB880, SC-HTB680 und SC-HTB580 mit Wireless Subwoofern und neuem Delta Design sowie dem Speaker-Board SC-HTE180 greifen Film- und Fernsehfans dem Klang ihres Flachbildfernsehers kräftig unter die Arme. Ohne das Platzangebot im Wohnzimmer zu strapazieren, sorgen sie für satte Bässe, glasklare Dialoge und besten Musiksound mit bis zu 500 Watt (RMS) Ausgangsleistung. Alle Systeme treten zusätzlich als Wireless Lautsprecher für das Bluetooth Musikstreaming auf.

Panasonic Soundbar Systeme für starken 5.1 oder 3.1 Raumklang

Namensgebend für das neue Delta Design ist der jetzt dreieckige Querschnitt, der dem Panasonic Soundbar-Jahrgang 2014 eine elegante und gleichzeitig dynamische Note verleiht. Alle Systeme können wahlweise liegend oder wandhängend platziert werden.

Mit dem 5.1 Soundbar System SC-HTB880 weitet Panasonic sein aktuelles Sortiment in Richtung Premium-Segment aus. Es liefert Heimkino-würdigen 5.1 Surroundsound und passt ideal zu TVs mit Bildschirmgrößen ab 50 Zoll. Seine Fähigkeit, 4K-Signale zwischen geeigneten Blu-ray Zuspielern und Flachbildfernsehern zu vermitteln, macht es zu einem Favoriten für Technikvorreiter. Das SC-HTB880 beherbergt gleich acht Lautsprecher-Chassis und erzeugt mit 500 Watt (RMS) Ausgangsleistung und integrierten, seitwärts abstrahlenden Surroundlautsprechern einen Raumklang, der den Zuschauer förmlich einhüllt. Allein 250 Watt (RMS) Ausgangsleistung entfallen auf den Wireless Subwoofer. Hier bestimmt das bestmögliche Klangergebnis den Standort – und nicht die Kabelführung zur Soundbar. Als Downfire Subwoofer legt er mit seinem 16cm-Konus Actionfans ein spürbares Tieftonfundament zu Füßen.

Für beste Klangqualität setzt Panasonic beim SC-HTB880 auf die zweite Generation seines LincsD-Amp Verstärkers. Er bereinigt Frequenzschwankungen auf dem digitalen Übertragungsweg und liefert authentischen Sound. Dank Clear-Mode-Dialog sind Sprachanteile bestens verständlich und lippensynchron. Mit der Dialog-Level-Control können Nutzer die Verständlichkeit zusätzlich anpassen. Auto Gain Control regelt die Lautstärke der Werbeblöcke automatisch auf das Niveau des TV-Programms runter.

Das hochwertige SC-HTB880 mit edlen Aluminium-Flanken lässt sich per Bluetooth mit Audiodateien aus vielfältigen Quellen bespielen. Selbst für geschulte Ohren ist ihre Wiedergabe ein Hörgenuss: Das SC-HTB880 unterstützt den apt-X® Codec für Bluetooth-Streaming in verlustfreier Audioqualität.

Auch mit den beiden 3.1 Soundbar Systemen SC-HTB680 und SC-HTB580 , die in Größe und Leistung auf 42 Zoll-Flachbildfernseher abgestimmt sind, zählen Anwender zu den Klanggewinnern bei Film, Fernsehen, Gaming und Musikstreaming. Wie beim SC-HTB880 bringt auch hier die NFC (Near Field Communication) Technologie beide Bluetooth-Partner kinderleicht zusammen.

Alle Soundbar Systeme lassen sich über ihren HDMI-Eingang und ARC-fähigen HDMI-Ausgang mühelos zwischen Blu-ray/DVD-Zuspieler und TV-Gerät einbinden und schleusen selbst Full HD 3D-Signale ohne weiteres durch. Das SC-HTB880 bietet sogar einen zweiten HDMI-Eingang etwa für den dauerhaften Anschluss einer Spielekonsole. Unterstützt der Fernseher keinen Audio Return-Channel, kann der Ton über den optischen Eingang zur Soundbar übertragen werden.

Eine komfortable Bedienung ist für Panasonic obligatorisch. So steuert über VIERA Link eine Fernbedienung gleich mehrere Panasonic Komponenten. Keinen Panasonic TV? Das machen die Soundbar Systeme mit einer kleinen eigenen Steuerung wett. Über eine HDMI-Verbindung sprechen sie aber auch auf die Fernbedienung CEC-fähiger Fernseher an. Sollte das Soundbar System das Infrarotfenster am Flachbildfernseher verdecken, reicht IR Blaster den Bedienbefehl zum TV weiter.

SC-HTE180: Starkes Speaker-Board für bis zu 50 kg schwere TVs

Mit dem Speaker-Board SC-HTE180 stellt Panasonic den großen Bruder des SC-HTE80 vor, das sich mit hervorragenden Testergebnissen bereits im Markt etabliert hat. Sein verstärktes Gehäuse ist deutlich breiter und tiefer als beim 2013er Modell und nimmt bis zu 50 kg schwere Flachbildfernseher huckepack. Durch seine geringe Bauhöhe verschmilzt das wertige SC-HTE180 mit dem TV-Fuß zu einer optischen Einheit, so dass es vor allem durch seinen starken Stereo-Sound mit 120 Watt (RMS) Ausgangsleistung auffällt. Zwei integrierte Subwoofer und zwei Aero Stream Ports treiben druckvolle, rauscharme Bässe in den Raum, während Clear-Mode Dialog für klar verständliche Dialoge sorgt. Darüber hinaus versetzen die sechs Sound-Modi Standard, Stadion, Musik, Kino, Nachrichten und Stereo den Nutzer in charakteristische Klangwelten.

Vielfältige Anschlüsse sowie Bluetooth und NFC bringen das SC-HTE180 problemlos mit vorhandener Technik zusammen. Dazu zählt z.B. auch das nutzereigene Smartphone, um Musik an das Speaker-Board zu streamen. Für hohen Bedienkomfort sorgen VIERA Link, ein Dotmatrix-Display sowie eine kleine, geräteeigene Fernbedienung.

Preis und Verfügbarkeit

Weitere Informationen:

Panasonic Deutschland
Eine Division der Panasonic Marketing Europe GmbH
Winsbergring 15
22525 Hamburg
Ansprechpartner für Presseanfragen:
Michael Langbehn
Tel.: 040 / 8549-0

Über Panasonic:

Die Panasonic Corporation ist weltweit führend in der Entwicklung und Produktion elektronischer Technologien und Lösungen für Kunden in den Geschäftsfeldern Residential, Non-Residential, Mobility und Personal Applications. Seit der Gründung im Jahr 1918 expandierte das Unternehmen weltweit und unterhält inzwischen über 500 Konzernunternehmen auf der ganzen Welt. Im abgelaufenen Geschäftsjahr (Ende 31. März 2013) erzielte Panasonic einen konsolidierten Netto-Umsatz von 7,30 Billionen Yen/68 Milliarden EUR. Das Unternehmen hat den Anspruch, durch Innovationen über die Grenzen der einzelnen Geschäftsfelder hinweg Mehrwerte für den Alltag und die Umwelt seiner Kunden zu schaffen. Weitere Informationen über das Unternehmen sowie die Marke Panasonic finden Sie unter

Bei Veröffentlichung oder redaktioneller Erwähnung freuen wir uns über die Zusendung eines Belegexemplars!

Stand 2/2014. Änderungen ohne Ankündigung vorbehalten.

1 2x Frontlautsprecher (je 50 Watt (RMS) Ausgangsleistung) mit jeweils 6,5cm Tieftöner und 2,5cm
Hochtöner (Semi-Dome Typ) / Center (50 Watt (RMS) Ausgangsleistung) mit 6,5cm Full Range-Konus /
2x Surroundlautsprecher (je 50 Watt (RMS) Ausgangsleistung) mit 6,5cm Full Range-Konus sowie ein
separater Wireless Subwoofer (250 Watt (RMS) Ausgangsleistung) mit 16cm-Konus
2 Silber; 350 Watt (RMS) Ausgangsleistung
3 Schwarz; 310 Watt (RMS) Ausgangsleistung
4 Abmessungen (B x H x T): ca. 700 x 60 x 365mm

Downloads & Links


Pressemeldung als .doc & .pdf


Hochauflösende Abbildungen zur redaktionellen Verwendung