Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie der Platzierung von Cookies zu, die wir einsetzen, um einen benutzerfreundlichen Service anzubieten. Weitere Informationen und Hinweise zur Änderung Ihrer Cookie Einstellungen haben wir in unserer Cookie Policy zusammengefasst. OK Ihre Zustimmung können Sie jederzeit hier widerrufen

https://myprofile.panasonic.eu/login?lang=de_DE&{0} /servlet/saml/logout4eu?{0} //shop.panasonic.de/s/Sites-DE-B2C-Site/dw/shop/v15_5{0}?client_id=10d38a11-2677-4619-8f77-3dd61bcd19b6 #.###,00 010 {0} Positionen im Warenkorb false true webImage 010 //panasonic-germanic.ibrandiq.com/de/Widgets/region/{0} //panasonic-germanic.ibrandiq.com/Products/MultipleInStock/region/{0}
Ihr Warenkorb Menge Preis
  • Zwischensummeinkl. MwSt.

KundenbewertungenDC-S1ME-K LUMIX S Vollformatkamera

Bewertung(erforderlich)Geben Sie bitte einen Wert für die Gesamtbewertung an.
Geben Sie bitte einen Bewertungstext ein.
AbsendenEntschuldigung - ein Fehler ist bei der Übertragung der Bewertung aufgetreten. Bitte versuchen Sie es erneut.

Hinweise zum Verfassen Ihrer Bewertung:

1) Benutzen Sie das Produkt, bevor Sie es bewerten.

2) Beschreiben Sie das Produkt und seine Eigenschaften im Detail.

3) Bitte vermeiden Sie:

- Veränderliche Informationen wie
  z.B. zum Preis oder Sonderaktionen
- Angaben zu anderen Unternehmen 
  oder Websites
- Persönliche Informationen
- Unangemessene Ausdrucksweisen


Wir behalten uns das Recht vor, Ihre Bewertung nicht zu veröffentlichen, wenn diese eine der obigen Arten von Inhalten enthält oder gegen andere interne Richtlinien verstößt.

Bedienungs-, Service- oder Garantiefragen werden hier beantwortet: Support

Klicken Sie bitte auf ABSENDEN, wenn Sie Ihre Bewertung nun veröffentlichen möchten. Falls Sie noch Änderungen vornehmen möchten, klicken Sie bitte auf ZURÜCK.

ZURÜCK Absenden

Vielen Dank für Ihre Bewertung.

Da die Verantwortung für alle Inhalte auf der Website bei uns liegt, werden die Bewertungen vorab gesichtet. Wir danken für Ihr Verständnis.

Wir behalten uns das Recht vor, eine Bewertung nicht zu veröffentlichen, wenn diese z.B. eine der folgenden Arten von Inhalten enthält:

- Obszönitäten, diskriminierende Ausdrücke oder andere Formulierungen, die für ein öffentliches Forum nicht angemessen sind
- Werbung, "Spam"-Inhalte oder Verweise auf andere Produkte, Angebote oder Websites
- Email-Adressen, URLs, Telefonnummern, Postadressen oder andere Formen von Kontaktinformationen
- Kritische oder gehässige Kommentare über andere auf der Seite gepostete Testberichte oder deren Verfasser

Nutzungsbedingungen & Bewertungsrichtlinien (.pdf)

22 Bewertungen

Phantastische Kamera

Geniale Vollformat-Kamera mit bester Ausstattung, die Kamera hat wirklich alles, was man braucht. Bin nach Umstieg von Nikon zur S1 hellauf begeistert! Unglaublich schnell, herausragende Bildqualität, egal ob Landschaft, Sport, Tiere oder Porträt!

UlfDUS 15. Oktober 2020 18:18

 

Top Kamera

Die S1 ist meiner erste Vollformat und meine erste Panasonic. Ich bin nach den ersten 2 Monaten begeistert. Das größere Gehäuse sehe ich als Vorteil und die vielen Tasten ebenso, da ich die Kamera sehr schnell und ohne suchen in versteckten Untermenüs so einstellen kann wie ich es für die Situation brauche.

Das Abbildungsergebnis lässt zumindest bei mir keine Wünsche offen, was auch an dem hervorragenden Sucher und Display liegt. Damit habe ich zumindest noch keine Überraschungen bei der Beurteilung der Bilder hinterher am PC erlebt.

Wer das Gewicht und die Größe nicht scheut bekommt hier eine wirklich tolle Kamera und ein meiner Meinung nach auch sehr gutes Objektiv.

Michael 13. März 2020 12:02

 

Noch besserals erwartet

Ich kam von einer Sony A7RM3 zur Pana S1R und bin nach 8 Monaten noch immer sehr positiv überrascht:
1.die Farbwiedergabe ist sehr realistisch und braucht kaum Korrekturen,
2.der Bearbeitungsaufwand für RAW-Dateien in Lightroom ist im Vergleich zur A7RM3 deutlich geringer,
3.die Kamera musste einen heftigen Sturz aus einem Meter auf den Asphalt erleiden und blieb, von Abschürfungen abgesehen, schadlos,
4.trotz/wegen Grösse und Robustheit ist die Ergonomie vorbildlich,
5.dass das Firmware-Update via Speicherkarte ablaufen kann, macht es einfach und störungsfrei,
6.offene Wünsche: mehr Akku-Kapazität, mehr Objektiv-Auswahl.

MacProfessor 9. November 2019 13:24

 

S1 absolute Spitzenkamera👍

Die Lumix S1 ist für mich eine tolle Kamera.
Das Gewicht der Kamera würde ich nicht als Nachteil empfinden da man die Kamera wirklich sehr gut in der Hand hat.
Ich benütze sie hauptsächlich in der Landschaftsfotografie und finde sie in Handling und Bildqualität sehr sehr gut.
Im Videomodus kann ich noch kein Urteil abgeben .

Ernst  1. November 2019 10:41

 

Lumix DC S1

Nach GH3, Gh5 meine erste Vollformat. Gute Kamera, liegt gut in der Hand, ausbalanciert. Selbst nach 15 Stunden und 1400 Bilder inklusive externer Blitz noch gut zu handhaben. Tolle Bilder super Einstellungen ein zweiter Akku unbedingt zur Hand. Autofokus schnell aber bei mir nicht immer 100%, könnte besser sitzen.
Selbst mit Blende 4 schöne Portraits und ein schönes Bokeh. Empfehlung.

Fritz 24. Oktober 2019 21:39

 

Fast perfekt!

Kommend von der GH5, habe ich mich sofort in die S1 verliebt.
Die Bedienung ist Herausragend, der Bildstabilisator lässt mein Gimbal staubig werden, die Bildqualität Ist einfach nur Traumhaft.
Nach dem V-Log Update ist die Kamera sogar noch besser geworden.
Durch die Kamera, habe ich (im Filmbereich tätig) sogar die Liebe für Fotografie entdeckt.
Wie es nunmal so ist im Leben, gibt es auch bei der S1 als Seiten eines Filmschaffenden ein paar Punkte Abzug.
Zumindest stand 23.10.2019
Der 180fps VFR Modus ist zum aktuellen Zeitpunkt leider komplett unbrauchbar, zumal sich außer der Belichtungskorrektur nichts mehr einstellen lässt.
Der Autofokus (kontinuierlich) lässt bei Videos noch etwas zu wünschen und ist noch nicht ganz verlässlich.
Kommend von der Gh5, habe ich die Option „shutter angle“ geliebt.
Bei der S1 einer „Kamera für Profis“ vermisse ich diese jedoch sehr.
Ich bin sicher diese kleine Probleme lassen sich sehr leicht mit einem Softwareupdate beheben.
Dann wäre is wirklich die perfekte Kamera.
Bis es soweit ist, muss ich allerdings leider einen Stern anziehen.
Ich würde mich freuen, wenn die tollen Ingenieure von Panasonic in dem Bereichen noch etwas nachbessern.
Für mich ist und bleibt sie allerdings die beste Hybrid Kamera auf dem Markt in dem Preissegment.

Stefan 23. Oktober 2019 22:07

 

Sehr gute Kamera jedoch mit kleinen Mängeln

Ich habe die Kamera jetzt in meinen USA Ferien 3 Wochen voll im Einsatz gehabt.
Viele Bilder sind wirklich sehr schön gekommen.
Folgendes Punkte sind für mich sehr positiv aufgefallen:
+ Der Stabilisator arbeitet sehr gut, ich konnte in der Nacht noch sehr schöne Fotos machen
mit einer deutlich höheren Verschlusszeit als gegenüber einer GX-9
+ Bildqualität. Die Bilder sind sehr schön und detailreich. Grundsätzlich finde ich bei sehr guter
Witterung keinen grossen Unterschied zur GX-9. Jedoch bei dunkleren Umgebungen
kommen die Vorteile der S1 zum Zuge.
+ Videos. Ich hatte in den Ferien 2 Filme aufgenommen und bin wirklich beeindruckt von der
Qualität. Wie auch schon bei der GX-9 brauche ich die Kamera für Fotos und nicht für Video,
jedoch mit dieser Qualität habe ich beides in einem

Für mich gibt es jedoch auch Punkte die mir negativ aufgefallen sind:
- Gewicht. Die Kamera ist wirklich schwer, aber das wusste ich schon beim Kauf und von
diversen Berichten. Trotzdem ist es ein Gewicht und wenn man den ganzen Tag unterwegs
ist merkt man es.
- Akkuverbrauch. Der Akkuverbrauch ist enorm. Ich hatte schon bei der GX-9 immer einen zweiten Akku dabei, da es für einen Abend nicht reichte. Dies ist hier nicht anders, wenn man den ganzen Tag die Kamera verwendet reicht ein Akku nicht. Ich denke wenn dann noch Videos dazu kommen geht dies sehr stark auf die Laufzeit. Hier frage ich mich ob es eine Verbesserungsmöglichkeit via Softwareupdate gibt? Ich hoffe auf eine Antwort von Seite Hersteller.
- Bluetooth Verbindung. Dies ist der einzige Grund warum ich aktuell mind. einen Stern abziehe. Die Bluetooth Verbindung funktioniert nicht gut. Dies hatte mich in der Ferien extrem gestört. Die Funktion ist, dass sich die Kamera automatisch mit dem Natel verbindet und die GPS Koordinaten abfragt, damit sie es in die Meta Daten hinterlegen kann. Leider ging es nur teilweise. Die Kamera hatte nach dem Natel gesucht und nicht gefunden, und es war eher Zufall. Ich bin überzeugt, dass dies zu 100% mit einem Softwareupdate verbessert werden kann und sogar muss. All meine anderen Geräte verbinden sich innerhalb von 5 Sekunden und es kann für mich nicht sein, dass eine solch teure Kamera dies nicht zuverlässig schafft. Ich stand bis zu 4min da und wartet (Kamera ein/ab, Natel ein/ab usw.) und musste auch ohne GPS Koordinaten weiter. Ich hatte dann die Kamera angelassen, aber dies ging dann natürlich extrem in den Akkuverbrauch.


Zusammenfassend bereue ich den Kauf nicht, wenn die Bluetooth Verbindung noch zuverlässig funktioniert wäre ich auch sehr zu frieden. Ich überlege sogar ein Objektiv mit besserer Lichtstärke zu kaufen. Aber zuerst abwarten.

Dashofi69 23. Oktober 2019 21:13

 

verschiedene Testbilder

Ich habe über Foto Frankenberg in Essen eine ausführliche Bewertung mit Bildern in verschiedenen Aufnahmesituationen bereits übermittelt.
Mein Fazit daraus: dieAnschaffung war überaus zufriedenstellnd

Dieter Damm 23. Oktober 2019 19:36

 

extrem zufrieden

Ich bin mit der Handhabung und Robustheit sehr zufrieden. Besonders die individuellen Einstellungen begeistern mich, da ich für unterschiedliche Anwendungen immer die Funktionen sofort nutzbar habe, die ich benötige.
Das 24-105 ist ein gelungenes "Immerdrauf Objektiv", das allerdings bei komplett offener Blende nicht die volle Qualität zeigt. Mir gefällt aber trotzdem der Umfang in der Brennweite, da mir z.B. 20-70mm zu wenig wäre. Gern hätte ich allerdings einen nach oben klappbaren Sucher um bequemer in der Froschperspektive zu fotografieren. Das war ich von meiner alten Samsung (NX30) gewohnt. Gesamt Fazit: Diese Kamera würde ich mir immer wieder kaufen!

Leo2017 15. Oktober 2019 08:55

 

Große Kamera - großes Kino

Ich habe die Kamera gekauft, weil die Videoaufnahmen ungeschlagen sind. Auf das versprochene Update auf 4:2:2 10 Bit warte ich zwar noch immer, aber auch so sind die Videos erstklassig.

Und fotografieren kann man mit Vollformatsensor natürlich ebenfalls.

Die Kamera ist haptisch sehr gelungen und liegt wertig in der Hand. Four-Thirds werde ich dennoch nicht aufgeben. Manchmal reist es sich auch ganz angenehm mit weniger Gewicht.

Kiara Borini 10. Oktober 2019 10:38

 

Vollformat

Top ausgestattet, super zu bedienen. Etwas schwer aber gut zu halten

schuffi58  9. Oktober 2019 16:53

 

S1........Es kann nur eine geben!

Habe bereits unzählige Systeme gehabt und bin grundsätzlich leidenschaftlicher M-Fotograf. Endlich habe ich DIE Kamera gefunden, die mir professionelle Ergebnisse mit verschiedenen Objektivsystemen (M und SL) liefert. Die Qualität der RAW-Files erinnert mich an digitales Mittelformat mit doppelter Auflösung, obwohl "lediglich" 24MP! Gäbe es noch den Einschaltring wie beim Modell H, wären meine Träume erfüllt. Ich hoffe sehr, dass man auch bei künftigen Modellen bei dieser Standardauflösung bleibt!

egmac 9. Oktober 2019 16:27

 

Klasse Teil

Ich habe nach langen überlegen mir doch die Panasonic gekauft. Überzeug haben mich die durchdachte Bedienung und Funktionen, es wurde an fast alles gedacht. Ich werde in den nächsten Zeit sehen, wie sich die Kamera im Alltag bewehrt.
Größe und Gewicht muss man aber mögen.

Haze70 4. Oktober 2019 20:23

 

S1 ist spitze

Nachdem ich mit der G9 bei der Vogelfotografie an Grenzen gelangt bin, habe ich mir vor zwei Monaten die DC-S1 zugelegt. Einfach Spitze! Alles habe ich noch nicht geschnallt, weil mir die Betriebsanleitung nicht ausreicht. Aber Bedienung, Lage in der Hand und die Bildqualität sowieso sind einfach von herausragender Qualität. Wobei---es ist meine erste Vollformat.
Was mich echt stört ist, dass es keine ausreichende Objektivauswahl gibt.
Jetzt habe ich schon wieder eine Fotoreise gebucht und habe echt Stress, dass ich kein lichtstarkes Tele bekomme.
1.Gibt es schon Licht am Horizont in Sachen Objektiv 300-500 mm?
2. Kann die Wiedergabetaste umverlegt werden; gewünscht auf die Helligkeitstaste??

WolfHirsch 9. September 2019 21:39

 

beste Kamera

Kamera ist fantastisch, auch für Videofilmer, beste Kombikamera am Markt für Foto/Video, zu bemängeln dürftige Bedienungsanleitung beiliegend, auch die ausführliche online unvollständig
und umständlich.

Mat77 1. September 2019 11:14

 

Alles richtig gemacht!

Der Preis tat ein bisschen weh, aber welche Kamera vereint das Gebotene in einem Body?
Wenn ich mir andere Kameras in der Preisklasse anschaue vermisse ich immer etwas um die Kamera für Foto oder auch Video, unterwegs, gleichzeitig nutzen zu können.
Die S1 vereint endlich alles was ich mir für unterwegs wünsche. Als Filmer, der genauso viel Spaß an Fotos hat ist 4 K - 60p die Erfüllung meiner Träume. Zwar nur 8 Bit, was für mich aber völlig ausreichend ist, man kann, wie bei der GH5, die Kamera kostenpflichtig auf 10 Bit updaten.
Mit 10 Bit liegt die Grenze in 4K bei 30p. Reicht!

Der Body liegt auch mit meinen kleinen Händen gut in der Hand. Das Gewicht ist völlig in Ordnung für mich.
Die Kamera ist mit dem 24-105 mm gut ausbalanciert.
Die Menüstruktur ist übersichtlich und wenn man schon mit der GH5 gearbeitet hat, ist man schnell drin.
Die Akkuleistung ist sehr gut.
Das Display und der Sucher sind sehr Hochauflösend .
ISO mässig darf die Kamera als Monster bezeichnet werden und macht im Low Light ne menge Spaß!

Ich warte, wie so viele andere auch, auf die Objektive von Sigma , der Preis für die Panasonic Objektive ist mir derzeit etwas zu hoch.

Das einzige was mir persönlich nicht so gut gefällt ist das man das Display, wie bei der GH5, nicht umklappen kann. Nun gut, eine Schutzfolie sollte auf jeden Fall drauf und kostet nicht die Welt.

Diese Kamera wird mich, wie die GH5, ein paar Jahre lang begleiten!

Takeshi 9. August 2019 11:24

 

Gute Kamera

Gute bis sehr gute (Video)Kamera. Ich bin sehr zufrieden mit den Hauttönen bisher sowie mit dem Handling.
Mit dem Autofokus hatte ich leider schon öfters Probleme was sich hoffentlich mit einem Update bessern wird.

Bene K 16. Juli 2019 15:53

 

Top Vollformat-Systemkamera

Super Kamera! Gewicht völlig ok und liegt sehr gut in der Hand. Über den Preis der anderen Objektive lässt sich streiten aber das Standart 24-105 reicht für die meisten Zwecke vollkommen aus.

LinusK 6. Juli 2019 19:10

 

S1 Top-Kamera

Hervorragende Kamera, liegt trotz des Gewichtes gut in der Hand, bedienerfreundliches Menue, Fokus schnell und präzise, ausgezeichnetes Rauschverhalten. Da ich auch die G9 besitze, komme ich sofort damit zurecht. Ich warte allerdings noch auf die lichtstarken Sigma-Objektive.

raihei 19. Mai 2019 19:04

 

Beeindruckend,aber teuer

Teures Gerät,hat aber die selbe Videoqualität wie die anderen Geräte.

HinDan01 13. Mai 2019 16:09

 

Lumix S1

Absolute Superkamera, ca. 4 Wochen in Gebrauch, Super Objektiv. Zusammengefasst: Verbesserte GH5 im Vollformat. Tipp: Preisgestaltung Objektive sollte vllt. nochmal überdacht werden. Gewicht ist ok, da moderne Vollformatobjektive absolut dem Kamerabody entsprechen.

udo 22. April 2019 10:31

 

Ausgezeichnet

Hervorragende Abbildung, präziser Fokus auch als Geicht- Eye-AF, beeindruckendes Fukus-Peaking, ausgezeichnetes Rauschverhalten, sehr gute Akku-Laufleistung,, durchdachtes Handling- und Menüführung, hervorragende Haptik.
In Summe - eine der besten Kameras die ich je in den Händen hatte!!!

andrejnoir 17. April 2019 19:19

 

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie der Platzierung von Cookies zu, die wir einsetzen, um einen benutzerfreundlichen Service anzubieten. Weitere Informationen und Hinweise zur Änderung Ihrer Cookie Einstellungen haben wir in unserer Cookie Policy zusammengefasst. OK Ihre Zustimmung können Sie jederzeit hier widerrufen