https://myprofile.panasonic.eu/login?lang=de_DE&{0} /servlet/saml/logout4eu?{0} //shop.panasonic.de/s/Sites-DE-B2C-Site/dw/shop/v15_5{0}?client_id=10d38a11-2677-4619-8f77-3dd61bcd19b6 #.###,00 010 010 //panasonic-germanic.ibrandiq.com/de/Widgets/region/{0} //panasonic-germanic.ibrandiq.com/Products/MultipleInStock/region/{0}
unverbindliche Preisempfehlung: Kaufen Panasonic Online Shop Händlersuche false http://shop.panasonic.de/on/demandware.store/Sites-DE-B2C-Site/de_DE/Product-Show?pid=EW3901S800 false EW3901S800 false

EW3901 Große Manschette für Oberarm-Blutdruckmessgeräte

add
Zur Merkliste hinzufügenVon Merkliste entfernen

Kein freier Platz für weitere Produkte

Die maximale Anzahl von Produkten in der Merkliste wurde bereits erreicht.

EW3901

Große Manschette für Oberarm-Blutdruckmessgeräte

Komfortable Manschette für einen Oberarmumfang von 35 – 44 cm. PVC- und latexfrei. Inkl. Aufbewahrungsbeutel.

EW3901

Schließen

Farbauswahl

Funktionen

Die große Komfortmanschette EW3901S800 ist einsetzbar bei den Oberarmgeräten EW-BU15, EW-BU75, EW3106, EW3109 und EW3122.


Sie ist für einen Oberarmumfang von 35 - 44 cm geeignet und besonders einfach und komfortabel zu benutzen.

Besonders wichtig ist, dass eine Manschette einfach, schnell und ohne Verrutschen angelegt werden kann. Dies ermöglicht die integrierte Halbschale, durch die die Manschette vorgeformt wird. Dadurch lässt sich die Manschette, ähnlich einem Ärmel, einfach über den Arm streifen. Ist der Klettverschluss geschlossen, ist die Manschette auf Ihrem Oberarm eingestellt. Bei zukünftigen Messungen muss sie nicht mehr ständig geöffnet und geschlossen werden. Dies vereinfacht und beschleunigt die Blutdruckmessung. Zudem wird der Klettverschluss geschont, was die Haltbarkeit der Manschette verlängert.

Richtiges Anlegen der Manschette ganz einfach:


Die Manschette EW3901 ist sehr komfortabel anzulegen. Durch die spezielle Vorformung müssen Sie sie nur über Ihren Oberarm streifen und sie sitzt bereits sicher am Arm. Eine aufgedruckte kleine Anleitung hilft Ihnen die Manschette dann richtig zu justieren.


Tipps zum richtigen Anlegen der Manschette:


1. Laut Empfehlung der Deutschen Hochdruckliga sollten Sie Ihren Blutdruck „immer an dem Arm mit den höheren Blutdruckwerten messen.“

2. Legen Sie die vorgeformte Manschette am unbekleideten Arm an und sitzen Sie entspannt. Dabei sollte sich die Manschette auf Herzhöhe befinden.

3. Legen Sie die Manschette so an, dass der Schlauch an der Innenseite Ihres Oberarms (parallel zur Arterie) verläuft und in Richtung des Mittelfingers zeigt.

4. Achten Sie auf einen Abstand von 2 - 3 cm zur Ellenbeuge und einen Abstand von etwa einer Fingerbreite zwischen Arm und Manschette.

5. Schließen Sie den Klettverschluss und beginnen Sie mit der Messung.

So finden Sie die richtige Manschettengröße:


Besonders wichtig ist die richtige Größe der Manschette. Denn diese ist entscheidend für genaue Messwerte. Eine zu kleine Manschette resultiert in zu hohen Messwerten. Ist die Manschette zu groß für Ihren Arm, werden die Werte zu niedrig sein. Den Umfang Ihres Oberarmes messen Sie, indem Sie ein Maßband in der Mitte des Oberarmes, zwischen Ellenbogen und Schulter, anlegen. Die XL-Manschette EW3901 ist für einen Oberarmumfang von 35 - 44 cm geeignet.

Für besonders schmale Arme von 17 - 30 cm Umfang nehmen Sie die kleine Manschette EW3911, die jedoch nur für die Geräte EW-BU15 und EW-BU75 erhältlich ist.

Apothekensuche


Unsere Blutdruckmessgeräte sind Apotheken- und Sanitätshaus-Exklusiv. Dies garantiert Ihnen eine kompetente Beratung.
Nicht vorrätige Geräte können Sie dort bestellen.

Jetzt Apotheke oder Sanitätshaus in Ihrer Umgebung finden

Zuletzt angesehen

Zuletzt angesehen