Panasonic und E-Sport-Unternehmen TaKeTV kündigen Partnerschaft an

Mit der Kooperation gewährleistet Panasonic die beste Bildqualität für herausragende Gaming-Erlebnisse auf den kommenden Events von TaKeTV

Panasonic und E-Sport-Unternehmen TaKeTV kündigen Partnerschaft an

Hamburg, Juni 2019 – Durch die Zusammenarbeit mit TaKeTV steigt Panasonic in die Welt des digitalen Sports ein. Als offizieller TV-Partner stattet Panasonic den Zuschauerbereich sowie die Studios von TaKeTV mit Fernsehern der GXW904 Serie aus. Zusätzlich werden LUMIX Kameras zur Contenterstellung genutzt. Beim HomeStory Cup vom 27. bis zum 30. Juni werden die Panasonic TVs und Kameras erstmals zum Einsatz kommen.

Die E-Sports-Branche steigert ihre Akzeptanz und Bekanntheit in der breiten Öffentlichkeit immer weiter und begeistert Fans auf der ganzen Welt. Panasonic erweitert mit einer Partnerschaft mit dem E-Sports-Spezialisten TaKeTV nun seine Expertise. Da bei Gaming und E-Sports ein besonderer Fokus auf brillanten, ruckelfreien und realitätsnahen Bildern liegt, sieht Panasonic mit seiner Erfahrung und dem aktuellen TV-Lineup viel Potenzial auf diesem Gebiet. Diese Kooperation stellt den Startschuss für eine langfristig angelegte Partnerschaft dar. So kann Panasonic die Expertise von TaKeTV nutzen und noch individueller auf die Bedürfnisse der E-Sportler eingehen.

„Wir freuen uns, dass wir mit TaKeTV einen starken Partner gefunden haben, der solch eine langjährige Erfahrung in der Branche hat“, sagt Armando Romagnolo, Marketing Director CE bei Panasonic Deutschland. „Mit der Erfahrung von TaKeTV und unserem Produkt-Portfolio ergänzen wir uns perfekt, sodass alle Gaming- und Broadcastinginhalte optimal produziert und dargestellt werden können.“

Zum Start der Partnerschaft stattet Panasonic die Räumlichkeiten von TaKeTV mit Fernsehern der GXW904-Serie aus. Der spezielle Game Mode, 4K UHD Auflösung und extrem kurze Latenzzeiten bieten den Spielern und Zuschauern ein perfektes Gaming-Erlebnis – unabhängig davon, welches Gamingdevice per HDMI mit dem TV verbunden wurde.

Dank der intensiven Zusammenarbeit mit Spezialisten aus Hollywood gelingt es Panasonic, eine erstklassige Bildverarbeitung und -qualität zu gewährleisten – mit dem Ziel, den Kunden die Filme auch zu Hause so zu zeigen, wie es sich die Produzenten und Regisseure schon beim Filmdreh gedacht haben. Von diesem Know-how und der technologischen Umsetzung profitieren aber auch Gamer, wenn es darum geht, die Highlights in bester Qualität und so realitätsnah wie möglich erleben zu können.

Zusätzlich zu den Fernsehern stellt Panasonic für das beste Bilderlebnis LUMIX GH5S Kameras zur Verfügung, die das Broadcast- und Recording-Portfolio von TaKeTV ergänzen und bei zukünftigen Events für optimale Übertragungen und Aufnahmen sorgen.

„Mit der Partnerschaft schaffen wir für alle Gamer bestmögliche Verhältnisse in unserer Location. Aufgrund der schnellen Reaktionszeiten im Game Mode haben uns die Panasonic TV Geräte bereits im Vorwege bei Tests vor Ort überzeugt.“, freut sich Dennis Gehlen, Gründer und CEO von TaKeTV. „Unser HomeStory Cup vom 27. bis 30. Juni ist daher die optimale Gelegenheit, die Panasonic Produkte zum ersten Mal einzusetzen.“

Der HomeStory Cup ist ein E-Sport-Event mit einer Kombination aus einem professionellen Starcraft 2 E-Sports-Turnier und entspannter Wohnzimmeratmosphäre.
E-Sportler und Talente aus aller Welt kommen zwei Mal im Jahr in Krefeld zusammen, um Teil des legendären HomeStory Cups zu sein. Die Fans haben die Möglichkeit, den Profis so nah wie nie zu kommen und gemeinsam vier Tage mit Starcraft 2 zu verbringen.
Online können die Gaming-Begeisterten das Event auf twitch.tv/taketv verfolgen und zusammen mit zehntausenden Zuschauern sämtliche Spiele anschauen.

Über TaKeTV:
TaKeTV ist der Ansprechpartner, wenn es um individuelle Aufträge im Bereich E-Sport / Gaming, sowie der Medien- & Liveproduktion und Eventorganisation geht.
Das im Jahr 2010 von Dennis Gehlen gegründete Unternehmen hat seinen Firmensitz in Krefeld und beschäftigt ein bestens aufgestelltes Team aus E-Sport Experten. Dabei kann TaKeTV auf die mehr als 20-jährige Expertise des Firmengründers zurückgreifen.
Neben den genannten Tätigkeiten, bietet das Unternehmen ein breites Spektrum im Bereich des Influencer-Marketings und managed Talents, die zehntausende Zuschauer täglich erreichen.
TaKeTV fungiert außerdem als Schnittstelle zwischen dem E-Sport und anderen Branchen um, den Kunden einen optimalen Markteintritt in diese neue, schnell wachsende Branche gewährleisten zu können. Eine auf den Kunden zugeschnittene Umsetzung und intensive Partnerbetreuung steht hierbei im Vordergrund.

Über Panasonic:

Die Panasonic Corporation gehört zu den weltweit führenden Unternehmen in der Entwicklung und Produktion elektronischer Technologien und Lösungen für Kunden in den Geschäftsfeldern Consumer Electronics, Housing, Automotive und B2B Business. Im Jahr 2018 feierte der Konzern sein hundertjähriges Bestehen. Weltweit expandierend unterhält Panasonic inzwischen 582 Tochtergesellschaften und 87 Unternehmensbeteiligungen. Im abgelaufenen Geschäftsjahr (Ende 31. März 2019) erzielte das Unternehmen einen konsolidierten Netto-Umsatz von 62,52 Milliarden EUR. Panasonic hat den Anspruch, durch Innovationen über die Grenzen der einzelnen Geschäftsfelder hinweg Mehrwerte für den Alltag und die Umwelt seiner Kunden zu schaffen. Weitere Informationen über das Unternehmen sowie die Marke Panasonic finden Sie unter:
www.panasonic.com/global/home.html und www.experience.panasonic.de/.

Weitere Informationen:
Panasonic Deutschland
Eine Division der Panasonic Marketing Europe GmbH
Winsbergring 15
22525 Hamburg

Ansprechpartner für Presseanfragen:
Michael Langbehn
Tel.: 040 / 8549-0
E-Mail: presse.kontakt@eu.panasonic.com

Downloads & Links

Pressemeldung als .doc & .pdf