Story 5: Die ganze Schönheit des Landes in 4K. Sechs Jahre später – „Beautiful JAPAN towards 2020“

Als weltweiter Partner der Olympischen und Paralympischen Spiele unterstützt Panasonic die Organisation der Spiele mit hochmodernen AV-Ausrüstungslösungen. Mithilfe unserer innovativen Geräte und Technologien hatten wir uns das Ziel gesetzt, die einzigartige Landschaft Japans in ihrer natürlichen Schönheit festzuhalten. Vor diesem Hintergrund entstand unser Projekt „Beautiful JAPAN towards 2020“.

Für dieses Projekt bereisten wir zwischen 2014 und 2019 alle 47 Präfekturen Japans, um nicht nur die Schönheit der Landschaft vor Ort sondern auch die Vorbereitungen der jungen Athleten in brillanter 4K-Bildqualität festzuhalten. Für die Aufnahmen kamen unter anderem die Kinokameras der Serien VariCam 4K und VariCam HS zum Einsatz. Im Vergleich zu Full HD erreicht 4K eine viermal höhere Auflösung. Die 4K-kompatiblen Fernseher von Panasonic geben die satten Farbtöne sowie helle und dunkle Abstufungen mit überragender Tiefe wieder und vermitteln Zuschauern damit das Gefühl, selbst am Ort des Geschehens zu sein.

Während der Dreharbeiten in den einzelnen Regionen erklärte der Hersteller von TV-Geräten: „Wir möchten die Leidenschaft der Athleten – angefangen bei jedem Atemzug bis hin zu den dynamischen Bewegungen jedes noch so kleinen Muskels – so wiedergeben, dass Zuschauer die Menschlichkeit jenseits von Sieg und Niederlage wirklich spüren können.“

Unsere Mission ist es, Menschen auf der ganzen Welt diese ganz besondere Begeisterung für die Spiele näherzubringen.