https://myprofile.panasonic.eu/login?lang=de_CH&{0} /servlet/saml/logout4eu?{0} #.###,00 000 010 //panasonic-switzerland-purchase-now.ibrandiq.com/de/Widgets/Fluid/{0} //panasonic-switzerland-purchase-now.ibrandiq.com/Products/MultipleInstock/Fluid/{0}

Farbe wählen
Retail Sales Price: Kaufen Buy from Panasonic Where to Buy

Spezialist für Luftaufnahmen mit der LUMIX BGH1

Spezialist für Luftaufnahmen mit der LUMIX BGH1

Erstklassige Videoaufnahmen aus der Luft oder am Boden: DIGICOPTER ist auf das Fotografieren und Filmen aus der Luft spezialisiert. Dieses deutsche Team setzt sich aus Martin Rinderknecht, Johannes Heine und Nikolaj Georgiew zusammen. Die Spezialisten drehen Filmmaterial für Musikvideos, Werbespots, TV-Serien und Filme. Kürzlich testete das Team die LUMIX BGH1 auf Herz und Nieren – und war von den Ergebnissen begeistert „Diese Kamera ist ein echtes Arbeitstier. Man muss sich um nichts kümmern, das Gerät erledigt seine Arbeit zuverlässig. Es ist leicht, kompakt und robust, und die Bildqualität ist beeindruckend.“

Martin gründete DIGICOPTER® vor elf Jahren. Das Unternehmen hat seinen Sitz in Hannover, aber das Team arbeitet auf der ganzen Welt. Martin ist der Pilot und CEO von DIGICOPTER. Johannes und Nikolaj sind die Kameramänner. „Jungs und ihr Spielzeug“ ist eine treffende Beschreibung des Teams. Sie bauen die passenden Kamera-Setups für jede Situation in Eigenregie. Ob sie am Boden oder in der Luft drehen: Ihr Arsenal an Roboter-Rigs und Geräten – von einem Segway über Hochleistungsdrohnen bis hin zu einem Hubschrauber – sorgt dafür, dass sie immer die besten Aufnahmen bekommen.

Die Panasonic LUMIX DC-BGH1 ist eine Micro-Four-Thirds-Kamera (MFT) im „Box-Style“, die für mobile Videoaufnahmen entwickelt wurde. Sie verfügt über einen Micro-Four-Thirds-Sensor mit 10,2 MP und Dual-Native-ISO-Technologie, genau wie die äusserst beliebte LUMIX GH5s, mit der DIGICOPTER vor der BGH1 gearbeitet hat. „Die GH5s ist unglaublich. Dabei vereint sie immer noch beide Funktionen: Fotografieren und Filmen. Die LUMIX BGH1 ist die perfekte Kamera zum Filmen, da sie keine überflüssigen Fotofunktionen mehr hat.

Wir waren vom ersten Moment an darauf gespannt, diese Kamera auf den Prüfstand zu stellen. Sie ist leicht, kompakt und robust, für Action- oder Luftaufnahmen gemacht und kann in vielen verschiedenen Setups eingesetzt werden. Diese Funktionen, kombiniert mit der gewohnt hohen Bildqualität, klangen wie Musik in unseren Ohren.“ „Diese Kamera hat viele Vorteile. Natürlich ist die Bildqualität dank des GH5s-Sensors grossartig, und das gilt auch für Videoaufnahmen bei schlechten Lichtverhältnissen (mit hohen ISO-Werten). Unsere Kunden sind immer überrascht, wenn wir im Dunkeln unsere Ausrüstung herausholen. Können Sie mit dieser Kamera auch Nachtaufnahmen machen? Aber selbst bis ISO 5000 ist die Bildqualität gut, es tritt fast kein Rauschen im Filmmaterial auf.“

Die interne 10-Bit-Aufzeichnung sorgt für umfangreiche Daten und weiche Abstufungen für die Postproduktion. Darüber hinaus besteht die Möglichkeit der gleichzeitigen Live-Ausgabe über HDMI- oder 3G-SDI-Verbindungen. Die BGH1 unterstützt anamorphotische Aufnahme und Überwachung, Genlock IN, Timecode IN/OUT und unbegrenzte Videoaufzeichnung bei allen Einstellungen. Die Steuerung mehrerer Kameras der BGH1 Serie aus der Ferne ist über Ethernet mit der LUMIX Tether App möglich, während die Stromversorgung aller Kameras über PoE+ erfolgt. Sie können die Kamera sowohl mit der App als auch mit einem Software Development Kit steuern, das auch über USB-C verfügbar ist. Das Wärmeableitungssystem ermöglicht eine unbegrenzte Aufnahmezeit und eine optimale Sensorleistung.

Die LUMIX BGH1 wurde vom DIGICOPTER-Kreativteam eingesetzt, um Material für Werbespots und den neuen Film „Die Rettung der uns bekannten Welt“ von Til Schweiger zu drehen. Es dauerte eine Weile, bis sie sich an eine Kamera ohne Bildschirm gewöhnt hatten. „Diese Kamera funktioniert jedoch wirklich intuitiv. Und der Verzicht auf einen Bildschirm bedeutet, dass Energie gespart wird, die zum Filmen verwendet werden kann. Wir haben verschiedene Modi ausprobiert, um die besten Aufnahmen mit der richtigen Atmosphäre zu erzielen. Der kreative Modus ist für uns die beste Lösung. In diesem Modus speichert die Kamera alle Ihre persönlichen Einstellungen. Das spart wirklich eine Menge Zeit und hilft, Fehler am Set oder während der Produktion zu vermeiden.“ Mittlerweile gibt es immer mehr Vollformatkameras auf dem Markt. Dennoch hat sich DIGICOPTER für eine Micro-Four-Thirds-Kamera entschieden. Warum? „Wir brauchen für unsere Aufnahmen keine Vollbildkamera.

Wie bereits erwähnt, ist die Bildqualität bei diesem Gerät hervorragend, und die Bildgrösse ist für Filme mehr als ausreichend. „Die kürzliche Zulassung der BGH1 als Primärkamera durch die Netflix Post Technology Alliance ist der entsprechende Beweis dafür. Diese Zulassung macht die BHG1 zur ersten Micro-Four-Thirds-Kamera, die für das Filmen einer Netflix-Produktion anerkannt wurde. Das ist eine grosse Ehre, da viele andere Videokameras nicht für die Produktion von Netflix Originals Shows zugelassen wurden. Um für den Vertrieb akzeptiert zu werden, müssen mindestens 90 Prozent der Aufnahmen für diese Netflix Originals-Produktionen mit einer der zugelassenen Kameras und Einstellungen gemacht werden. Diese kleine Kamera erfüllt alle Anforderungen und liefert die gewünschte zukunftsfähige Qualität: Das macht sie noch attraktiver. Ausserdem ist es erstaunlich, dass eine Kamera in dieser Preisklasse mit der viel teureren Kinoausrüstung konkurrieren oder integriert werden kann.“

DIGICOPTER

DIGICOPTER®

Dank seiner langjährigen Erfahrung gehört das hannoversche Unternehmen DIGICOPTER® zu den Besten im Bereich der professionellen Luftaufnahmen für Film, Kino und TV. Hier entstehen hochwertige filmische Luftaufnahmen für internationale Filme, Videos, Werbespots und Dokumentationen an Orten rund um die Welt. Das Team von DIGICOPTER besteht aus Pilot und Geschäftsführer Martin Rinderknecht sowie den Kameramännern Johannes Heine und Nikolaj Georgiew. In den vergangenen zehn Jahren haben sie an mehr als 300 Spielfilmen für Kunden wie Action Concept, barefoot, Dreamworks, Warner Bros., Polyphonic, Bavaria Film, Network Movie, Pantaleon Film, Studio Hamburg, ARD, ZDF, NDR, RTL und viele weitere mitgewirkt.

Zur Website von DIGICOPTER

Produkte in diesem Artikel