Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie der Platzierung von Cookies zu, die wir einsetzen, um einen benutzerfreundlichen Service anzubieten. Weitere Informationen und Hinweise zur Änderung Ihrer Cookie Einstellungen haben wir in unserer Cookie Policy zusammengefasst. OK Ihre Zustimmung können Sie jederzeit hier widerrufen

https://myprofile.panasonic.eu/login?lang=de_DE&{0} /servlet/saml/logout4eu?{0} //shop.panasonic.de/s/Sites-DE-B2C-Site/dw/shop/v15_5{0}?client_id=10d38a11-2677-4619-8f77-3dd61bcd19b6 #.###,00 010 010 //panasonic-germanic.ibrandiq.com/de/Widgets/region/{0} //panasonic-germanic.ibrandiq.com/Products/MultipleInStock/region/{0}

Farbauswahl
unverbindliche Preisempfehlung: Kaufen Panasonic Online Shop Händlersuche

TV mit Satellitenempfang: Unicable statt Kabelsalat

Übersicht über viele TVs in der Wohnung verteilt

TV mit Satellitenempfang: Eins für alle

Unicable statt Kabelsalat

Mit Unicable ist es möglich, mehrere Fernsehgeräte mit der vollen Bandbreite des TV-Programms zu versorgen – und das mit nur einem Kabel. Das bedeutet Zeit- und Aufwandersparnis bei der Installation. Insbesondere, wenn es um einen Anschluss geht, der bereits mit Kabeln ausgestattet ist.

Quattro Tuner

Basis für erstklassigen Empfang

Unicable eignet sich ausschließlich für Haushalte mit Satellitenempfang. Wie gut, dass der Quattro-Tuner in Panasonic Fernsehern jeden Empfangsweg verarbeitet. Damit ist er die Idealwahl für Unicable. Und für alle, die wissen, dass sich Lebensumstände ändern können: Denn, wer nach einem Umzug auf Kabel oder Antenne umsteigen muss, braucht den Panasonic Fernseher nicht umzurüsten. Modelle mit Quattro-Tuner können außerdem per TV>IP die Signale an weitere Geräte in anderen Räumen verteilen. Bei TVs mit Twin-Konzept stehen zwei CI Slots und bei DVB-S / -C / -T sogar zwei Tuner zur Verfügung. Das bedeutet: ein Programm sehen und ein anderes gleichzeitig aufnehmen. Übrigens: auch für das Antennenfernsehen DVB-T2 HD sind TV-Serien ab 2017 gerüstet.

Eine Frau schaut das Programm auf dem TV, der Mann parallel auf dem Tablet

Ein Kabel. Viele Vorteile.

Unicable – der bequeme Sat-Anschluss

Die hohe Bandbreite von Satellitenprogrammen und Qualitätsanforderungen an die effektive Übertragung an die Empfangsgeräte hat die Verkabelung bislang sehr kompliziert gemacht. Um mehrere Endgeräte zu versorgen – z. B. in einem Mehrfamilienhaus – benötigte man herkömmlicherweise eine sogenannte Sternverteilung, also mehrere Kabel, die die volle Bandbreite der Kanäle an die verschiedenen Endgeräte liefert. Hintergrund ist, dass die Satelliten-Schüssel die Signale in unterschiedlichen Frequenzbereiche/Ebenen empfängt.
Diese Ebenen teilen sich auf in Highband Horizontal/ Vertikal und Lowband Horizontal/ Vertikal. Damit also immer alle Signale zur Verfügung stehen, brauchte man bislang bei mehreren Empfängern vier Verkabelungen.

Die Unicable-Technologie wurde entwickelt, um diese Problematik zu lösen. Sie ermöglicht den Empfang von Fernsehprogrammen über ein einziges Kabel für mehrere Benutzer. Viele Kabel zum Anschluss weiterer Geräte wie z.B. digitalen Videorekordern oder High-End Set-Top Boxen sind somit nicht länger notwendig. Außerdem muss kein Spezialist zur Installation beauftragt werden.

Die Panasonic TV Modelle ab FSW504-Serie unterstützen Unicable und auch die Weiterentwicklung Unicable 2.0. So lassen sie sich problemlos in Ihre Sat-Anlage integrieren.

Übersicht über die Unicable-Installation und Signal-Verteilung
Eine Frau sieht auf einem Tablet in der Küche das TV-Programm

TV>IP – überall fernsehen

Bislang konnte man zuhause nur dort fernsehen, wo ein TV-Anschluss war. Bislang. Denn dank TV>IP (auf Basis des SAT>IP Standards) genießen Sie Ihr Fernsehprogramm nun in allen Räumen, unabhängig vom TV-Anschluss. Möglich macht das die Verteilung von DVB-S, DVB-T und DVB-C Signalen im heimischen Netzwerk. Dadurch können auch SAT>IP-kompatible Endgeräte wie Laptop, Tablet-PC und Smartphone die TV-Signale empfangen.

Mehr über TV>IP erfahren

Hotelzimmer mit Ausblick aufs Meer

Hotel-TV – die 5 Sterne Lösung

TV>IP macht die Installation von vielen Fernsehern wesentlich einfacher und dadurch auch für Hotels besonders attraktiv. Panasonic TVs verfügen schon lange über einen speziellen Hotel-Mode. Die Modelle unterstützen via TV>IP nicht nur Unicast, sondern auch Multicast und können dadurch auf mehrere Server zugreifen. Der Clou: Volle TV-Funktionalität mit Services wie Pay-TV, HbbTV, EPG oder Videotext.

Mehr über Panasonic Hotel-TV erfahren

Produkte auf dieser Seite

UVP: 299.0 https://haendlersuche.partner.panasonic.de/ http://shop.panasonic.de/on/demandware.store/Sites-DE-B2C-Site/de_DE/Product-Show?pid=TX-24FSW504 false true TX-24FSW504 TX-24FSW504 false
UVP: 399.0 https://haendlersuche.partner.panasonic.de/ http://shop.panasonic.de/on/demandware.store/Sites-DE-B2C-Site/de_DE/Product-Show?pid=TX-32FSW504S false true TX-32FSW504S TX-32FSW504S false
UVP: 399.0 https://haendlersuche.partner.panasonic.de/ http://shop.panasonic.de/on/demandware.store/Sites-DE-B2C-Site/de_DE/Product-Show?pid=TX-32FSW504 false true TX-32FSW504 TX-32FSW504 false
UVP: 549.0 https://haendlersuche.partner.panasonic.de/ http://shop.panasonic.de/on/demandware.store/Sites-DE-B2C-Site/de_DE/Product-Show?pid=TX-40FSW504 false true TX-40FSW504 TX-40FSW504 false

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie der Platzierung von Cookies zu, die wir einsetzen, um einen benutzerfreundlichen Service anzubieten. Weitere Informationen und Hinweise zur Änderung Ihrer Cookie Einstellungen haben wir in unserer Cookie Policy zusammengefasst. OK Ihre Zustimmung können Sie jederzeit hier widerrufen