Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie der Platzierung von Cookies zu, die wir einsetzen, um einen benutzerfreundlichen Service anzubieten. Weitere Informationen und Hinweise zur Änderung Ihrer Cookie Einstellungen haben wir in unserer Cookie Policy zusammengefasst. OK Ihre Zustimmung können Sie jederzeit hier widerrufen

https://myprofile.panasonic.eu/login?lang=de_DE&{0} /servlet/saml/logout4eu?{0} //shop.panasonic.de/s/Sites-DE-B2C-Site/dw/shop/v15_5{0}?client_id=10d38a11-2677-4619-8f77-3dd61bcd19b6 #.###,00 010 {0} Positionen im Warenkorb false true webImage 010 //panasonic-germanic.ibrandiq.com/de/Widgets/region/{0} //panasonic-germanic.ibrandiq.com/Products/MultipleInStock/region/{0}
Ihr Warenkorb Menge Preis
  • Zwischensummeinkl. MwSt.

Kundenbewertungen2.1 Soundbar System SC-HTB600 mit Dolby Atmos® und DTS:X™

Bewertung(erforderlich)Geben Sie bitte einen Wert für die Gesamtbewertung an.
Geben Sie bitte einen Bewertungstext ein.
AbsendenEntschuldigung - ein Fehler ist bei der Übertragung der Bewertung aufgetreten. Bitte versuchen Sie es erneut.

Hinweise zum Verfassen Ihrer Bewertung:

1) Benutzen Sie das Produkt, bevor Sie es bewerten.

2) Beschreiben Sie das Produkt und seine Eigenschaften im Detail.

3) Bitte vermeiden Sie:

- Veränderliche Informationen wie
  z.B. zum Preis oder Sonderaktionen
- Angaben zu anderen Unternehmen 
  oder Websites
- Persönliche Informationen
- Unangemessene Ausdrucksweisen


Wir behalten uns das Recht vor, Ihre Bewertung nicht zu veröffentlichen, wenn diese eine der obigen Arten von Inhalten enthält oder gegen andere interne Richtlinien verstößt.

Bedienungs-, Service- oder Garantiefragen werden hier beantwortet: Support

Klicken Sie bitte auf ABSENDEN, wenn Sie Ihre Bewertung nun veröffentlichen möchten. Falls Sie noch Änderungen vornehmen möchten, klicken Sie bitte auf ZURÜCK.

ZURÜCK Absenden

Vielen Dank für Ihre Bewertung.

Da die Verantwortung für alle Inhalte auf der Website bei uns liegt, werden die Bewertungen vorab gesichtet. Wir danken für Ihr Verständnis.

Wir behalten uns das Recht vor, eine Bewertung nicht zu veröffentlichen, wenn diese z.B. eine der folgenden Arten von Inhalten enthält:

- Obszönitäten, diskriminierende Ausdrücke oder andere Formulierungen, die für ein öffentliches Forum nicht angemessen sind
- Werbung, "Spam"-Inhalte oder Verweise auf andere Produkte, Angebote oder Websites
- Email-Adressen, URLs, Telefonnummern, Postadressen oder andere Formen von Kontaktinformationen
- Kritische oder gehässige Kommentare über andere auf der Seite gepostete Testberichte oder deren Verfasser

Nutzungsbedingungen & Bewertungsrichtlinien (.pdf)

22 Bewertungen

Sehr guter Surround Sound

Die Soundbar sieht nicht nur sehr stylisch aus, sondern überzeugt auch im Klang.

Installation gibt es kaum, auspacken anstecken und schon läuft die Soundbar und der Subwoofer

Ich hatte sie anfangs an der Wand aufgehängt und habe sie dann nur zum Vergleich mal vor den TV gepackt, liegt vielleicht an meinem Wohnzimmer oder den Möbeln, aber bei mir bietet sie vor dem TV einen viel sauberern Klang und daher bleibt sie da jetzt stehen.

Verbunden hab ich sie nur via HDMI, so lässt sich das System auch mit nem TV anderer Hersteller steuern und braucht nur die eine Fernbedienung des TVs.

Es ist immer wieder beeindruckend das selbst ne Soundbar einen Rundumklang wieder geben kann (getestet mit Aquaman).

Der Bass ist stimmig, hält sich aber in Grenzen selbst bei maximaler Einstellung.

USE83 17. September 2020 09:09

 

Sehr gute Soundbar

Sehr gute Soundbar, die in Ihrer Preisklasse sehr interessant ist. Sie besitzte Atmos und DTS:X und einen extra Subwoofer. Dies ermöglich einen Sound in einem 2.1 System, welches selten so erreich wird. Sehr interessant für Platztechnische Minimalisten, die geilen Sound haben möchten. Nur Zwei Teile für guten Bass und verhältnismäßig sehr guten Surround. Besonders der Sub in seiner einfachen Integration ins System (Soundbar) und seinem sehr guten Bass fällt auf. Wer in diesem Preissegment die genannten Features sucht, wird an diesem Modell nur schwierig dranvorbeikommen.
Einziger Kritikpunkt: Nicht erweiterbar! Keine weiteren Rearspeaker die man irgendwann dazu nehmen kann. Klarer Kriktikpunkt, sonst super Teil :)

dokball1 16. September 2020 22:26

 

Braucht Lautstärke aber hat Volumen

Nach 3 Wochen Betrieb kann ich das System empfehlen. Wenn der Nutzer noch dazu ein Kinofan ist, dann sollte man ein Eigenheim haben oder den Nachbarn am besten gleich einladen. Der Sound macht süchtig und bei der Lautstärke geht immer noch ein wenig mehr :-). Wenn obendrüber noch der entsprechende Fernseher steht, ist der Fernseh / Kinoabend sicher. Der Sub steht irgendwo versteckt, verbindet sich problemlos und sorgt für die gewünschten Vibrationen. Alles in allem eine gute Lösung, ich würds wieder kaufen.

TomZiegler 16. September 2020 20:52

 

Klasse Qualität und toller Klang

War anfangs skeptisch, aber bin voll von der Qualität der Anlage überzeugt. Die Anlage wiegt deutlich mehr, als billige Anlagen. Der Klang im Wohnhzimmer ist mit dem im Kino vergleichbar. Tolles Klangerlebnis und satter Sound. Selbst der Bass lässt die Couch vibrieren. Klare Kaufempfehlung

Matthias S. 16. September 2020 17:21

 

Toller Sound

In den letzten Wochen hatte ich die Möglichkeit, diese Soundbar von Panasonic zu testen.
Davor habe ich mich noch nie mit dem Thema befasst und deshalb auch keine Vergleichsmöglichkeit zu anderen Modellen oder Fremdprodukten.

Die Soundbar von Panasonic kommt in einer unhandlichen L-Form Verpackung. Diese lässt sich zwar schwer tragen, sieht aber trotzdem irgendwie stylisch aus.
Die Materialien sind sauber verarbeitet und alles wirkt schon beim Auspacken sehr hochwertig.
Das Design der Soundbar ist auch ok. Subwoofer ist etwas groß aber dank Wireless Verbindung lässt er sich an jedem beliebigen Platz in Steckdosennähe abstellen oder verstecken
Das Anschließen an meinen Smart-TV ging reibungslos und schnell über den eArc HDMI Anschluss.
Die Fernbedienung ist selbstverstehend und daher einfach zu bedienen.
Mir war wichtig, dass die Soundbar auch mit meinem Mobilgerät gekoppelt werden kann um Musik wiederzugeben. Das funktioniert auch wunderbar.

Ich konnte mir vor diesem Produkttest nicht vorstellen, dass so eine “Soundleiste“ einen Satten, sauberen, raumausfüllenden Sound erzeugen kann.
Doch ich wurde tatsächlich vom Gegenteil überzeugt. Schon die erste Wiedergabe hat mich fast vom Sessel gehauen. Der Bass klingt kräftig aber vollkommen sauber ohne zu kratzen oder unangenehm zu wuchern. Die Intensität lässt sich in den Einstellungen nach Wunsch regulieren. Zusätzlich gibt es noch eine Bass Boot Funktion.

besonders gut finde ich die Möglichkeit zwischen verschieben Sound-Modi zu wechseln. Am häufigsten habe ich den Cinema oder Musik Modus benutzt. Trotzdem fehlt mir hier noch eine Equalizerfunktion in der sich manuell Tiefen, höhen und mitten regulieren lassen. Für unerfahrene machen die Voreingestellten Sound-Modi, die Bedienung natürlich freundlicher.

Im großen und ganzen bin ich sehr begeistert von der Soundbar und empfehle sie definitiv weiter da der Sound schon sehr Mächtig klingt.

Felipe S. 14. September 2020 06:30

 

Toller Sound

Tolle Soundbar zu einem annehmbaren Preis. Bin mit der Soundbar sehr zufrieden und kann sie nur weiterempfehlen.
Das Anschluss und das einrichten war sehr einfach und lief problemlos.

Benno 10. September 2020 08:46

 

Elegante soundbar

*Werbung *

Verpackung:

Solide und sauber verpackt. Die L-Verpackung spart zwar Platz, könnte aber auch zu Transportschäden beitragen.

Erscheinungsbild:

Die Soundbar und der Subwoofer machen einen sehr wertigen und gut verarbeiteten Eindruck. Auch die Haptik gefällt sehr gut. Lediglich die Fernbedienung könnte etwas wertiger ausfallen, diese passt so gar nicht zu diesem tollen Produkt.

Anschlüsse:

Zwei 4K HDMI Anschlüsse und HDMI ARC ermöglichen einen komfortable Steuerung über die Fernseher Fernbedienung, sofern der Fernseher diese Funktion unterstützt. Der Ton kann zusätzlich über einen optischen Eingang eingespeist werden.

Eine Netzwerkanbindung ist nicht vorhanden, braucht es aber meiner Meinung nach auch nicht. Mit der unkomplizierten Bluetooth-Verbindung kann man vom Handy aus problemlos Musikstreaming betreiben.

Bedienung:

Die Bedienung ist äußerst einfach gestaltet und selbsterklärend.

Das Wichtigste, der Klang:

Hier überrascht die SC-HTB600. Bei Dokumentationen, Nachrichtensendungen hat man eine sehr klare Sprachwiedergabe. Bei Filmen kommt das ausgeglichene Soundsystem sehr positiv an. Hört man dagegen Musikvideos mittels blu ray player vermittelt die Soundbar fast eine Liveatmosphäre.

Besonders gefällt, dass der Bass des Subwoofers bei Musik sehr ordentlich zur Wirkung kommt, ansonsten aber unaufdringlich und sehr dynamisch wirkt.

Fazit:

Eine sehr gelungene Soundbar, die sich nicht nur optisch sehr gut ins Umfeld einbringt sondern vor allem durch die einfache Bedienung, den tollen Sound und der kabellosen Bluetooth Verbindung des Subwoofers überzeugt.

Ganz klare Kaufempfehlung.

Wirodo 7. September 2020 16:22

 

auch der 2. eindruck bleibt gut

nachdem ich das produkt jetzt einge zeit getestet habe wurde mein 1. Eindruck die ganze zeit über bestättigt.
der sound in filmen versetzt einen fast in ein kino. räumliche effekte vermitteln das gefühl direkt dabei zu sein.
was für mich ebenso wichtig ist das ich einen guten klang habe wenn es um klassik geht. diesen eindruck vermittelt das soundsystem sehr gut. ein genuss wie im konzertsaal.
durch die lediglich zwei komponenten, also die soundbar und subwoofer nimmt es nicht viel platz in anspruch, außerdem ist die bluetooth-verbindung des subwoofers mit der soundbar gut dazu geeignet öfter mal einen platzwechsel vorzunehmen, bzw. die geräte an stellen zu positionieren die mit einer kabelverbindung schwierig wäre.
alles in allem eine gelungene mischung aus design und klank.

peter 5. September 2020 14:05

 

Ein neues Klangerlebnis

Die Panasonic Soundbar kommt in einem unhandlichen Format und deswegen sicher verpackt an. Alle Teile sind schützend verpackt und sehen direkt hochwertig aus.
Das Anschließen hat mich vor einige Herausforderungen gebracht, da ich keinen Smart-TV besitze und daher ein zusätzliches Kabel benötige. Da dies aber wohl kein weit verbreiteter Zustand ist, wird der Aufbau leicht von der Hand fallen. Kabel rein in die Steckdose und los gehts.
Der Sound ist klar und die Töne satt. Der Subwoofer sorgt für Intensität und Dramatik ohne dabei zu aufdringlich zu werden.
Rundum ein tolles Sounderlerbnis für den Heimkinogebrauch, den gemütlichen Abend auf der Couch oder die nächste Party.
Lediglich der Subwoofer ist zu groß.

Janina Kr.  5. September 2020 08:08

 

Super Set

Der Karton der Sets ist groß und überraschend schwer, so ist alles aber gut vom Hersteller verpackt.

Wir haben die Soundbar unter den TV gelegt und mit einem HDMI-Kabel an das TV-Gerät angeschlossen, es gibt noch die Möglichkeit es mit Bluetooth oder einem optischen Kabel zu verbinden, die volle Leistung soll aber laut Anleitung mit dem HDMI Anschluss am besten zur Geltung kommen. Dazu muss gesagt sein, dass keine Kabel im Lieferumfang enthalten sind!

Die Soundbar und Subwoofer müssen mit dem Netzkabel noch mit dem Strom (normaler Stecker) verbunden werden und sind dann einsatzbereit. Der Subwoofer hat eine kleine Lichtanzeige in Form eines Punktes welches durch Blinken signalisiert, dass die Soundbarverbindung gesucht bzw hergestellt wird, und durch leichten zeigt, dass diese hergestellt ist. Da dieser nicht mit einem Kabel mit der Soundbar verbunden werden muss, ist er problemlos wo anders platzierbar, jedoch muss er sich erst verbinden nach dem Einschalten, was nicht lange dauert, jedoch ist er nicht sofort da.

Das einrichten mit dem TV-Gerät geht schnell und unkompliziert und ist je nach Hersteller anders zu bewerten. Das Set lässt sich anschließend mit der TV Fernbedienung steuern und schaltet sich automatisch mit ein und aus. Mit der Fernbedienung lassen sich die Soundmodi mühelos umstellen, ebenso den Subwoofer zu- und abschalten oder den BT-Modus aktivieren, dies zeigt eine LED an der Soundbar. An der Sounbar sind ebenfalls unauffällige Knöpfe um diese Einstellungen zu wählen.

In dem BT Modus kann jedes beliebige BT-Gerät gekoppelt werden um den Ton über das Set abzuspielen. Der Sound ist sehr gut und unterstreicht Filme oder Sport mit tollem Klang. Auch Musik im BT Modus hat ordentlich Bums und durch die Basseinstellung kann es beliebig angepasst werden. Die Höhen und Tiefen, sowie der Bass sind stimmig und überzeugen.

++ Positiv
+ Installation
+ Bedienung
+ Modi
+ Klang
+ Bass

- - Negativ
- Sehr groß und schwer
- HDMI Anschluss nötig, schwierig wenn der TV wenige Eingänge hat
- Subwoofer braucht kurz um sich zu verbinden und ist nicht sofort da

BetterLifeDingsDa  5. September 2020 08:07

 

Perfektes Preis-Leistungs-Verhältnis

Dank diesem Produkttest durfte Ich nun dieses Soundbar System testen.

Ich habe aktuell einen 65 Zoll 4K LED-TV aber bin mit dem Sound unzufrieden. Weshalb hierfür diese Soundbar mit Subwoofer eine perfekte Ergänzung ist.
Das System nimmt nicht viel Platz weg und sieht zudem sehr modern und schlicht aus. Es fügt sich perfekt in die Umgebung ein.

Alles war sehr gut verpackt. Die Installation war für mich, der sehr viel Ahnung von Technik etc. hat sehr einfach, aber auch für Leien kein Problem meiner Meinung nach.
Der Subwoofer verbindet sich automatisch mit der Soundbar was viel Arbeit und Kabelsalat erspart.

Die allgemeinen Einstellungen wie Klang etc. sind auch sehr einfach.

Ich kann dieses Soundbar System nur sehr empfehlen. Tolles Preis-Leistungs-Verhältnis.
Es ist viel besser als der TV-Sound. Es sieht gut und hochwertig aus. Es lässt sich leicht installieren. Nimmt nicht viel Platz weg. Es lässt sich einfach bedienen und der Bass ist für die Größe auch sehr gut.

Von mir 5 von 5 Sterne. Aber am besten Ihr macht euch ein eigenes Bild von der Anlage.

Tommysgd 3. September 2020 09:49

 

Top Preis- Leistungsverhältnis

Um es vorweg zu nehmen, die Soundbar ist ihr Geld wert.

Vom Preis- Leistungsverhältnis kann die Soundbar auch durchaus mit weitaus teureren Modellen der Konkurrenz gut mithalten.

Ausgepackt ist die Soundbar auch schon betriebsbereit. Betriebsanleitung ist verständlich, aber auch nicht unbedingt notwendig.

Einige Soundtests mit Dolby Atmos Inhalt zeigen mir und interessierten Nachbarn, was solch ein 2.1 System ist zu leisten. Der Klang des Fernsehers wird deutlich aufgewertet.

Mit HDMI ARC angeschlossenen schaltet sich das Gerät mit dem TV an und aus.

Auch über Bluetooth an das iPhone gekoppelt liefert die Soundbar guten Klang.

Einzig die Fernbedienung, der Fokus vermutlich auf Kompaktheit ausgelegt ist, hätte ich mir im 500€ Preissegment etwas wertiger gewünscht. Um es vorweg zu nehmen, die Soundbar ist ihr Geld wert.

Vom Preis- Leistungsverhältnis kann die Soundbar auch durchaus mit weitaus teureren Modellen der Konkurrenz gut mithalten.

Ausgepackt ist die Soundbar auch schon betriebsbereit. Betriebsanleitung ist verständlich, aber auch nicht unbedingt notwendig.

Einige Soundtests mit Dolby Atmos Inhalt zeigen mir und interessierten Nachbarn, was solch ein 2.1 System ist zu leisten. Der Klang des Fernsehers wird deutlich aufgewertet.

Mit HDMI ARC angeschlossenen schaltet sich das Gerät mit dem TV an und aus.

Auch über Bluetooth an das iPhone gekoppelt liefert die Soundbar guten Klang.

Einzig die Fernbedienung, der Fokus vermutlich auf Kompaktheit ausgelegt ist, hätte ich mir in diesem Preissegment etwas wertiger gewünscht.

Wladislaw K. 31. August 2020 21:25

 

Satter Sound, leichte Einrichtung, edle Optik.

Nach langer Recherche und Vergleich etlicher Produkte dachte ich, ich bleib bei Panasonic da mein altes soundsystem auch von diesem war und gute Dienste geleistet hat.
War keine blöde Idee.

Die Installaion geht mit Grundkenntnissen in Heimelektronik so gut wie ohne Anleitung, Subwoofer verbindet sich automatisch mit der soundbar.
Die Klangeinstellung ist sehr simpel und selbsterklärend auch ohne Blick auf die Anleitung und wann man es einmal verstanden hat, geht es einem problemlos von der Hand. Wenn man - wie ich - gewöhnt ist, dass die Lautsprecher einer 2.1-Anlage etwas weiter auseinander sind, muss man sich klangmäßig umgewöhnen, die Soundbar ist nunmal nur ein Stück.

Für mich ist die Soundbar eine richtig gute Verstärkung meines TV die sich schnell, einfach und - wenn man sie einmal richtig eingestellt hat - problemlos steuern lässt.

Sie ist ihren Preis wert wenn man Wert auf satten Sound Legt.

Dennis Wahl  31. August 2020 20:36

 

Gutes Preis-Leistungsverhältnis

Das Panasonic Soundsystem bringt ein schlichtes und schlankes Design mit. Durch den kabellosen Subwoofer (lediglich das Stromkabel muss am Standpunkt eingesteckt werden) gibt es keine störende Kabel mehr zwischen Subwoofer und Soundbar und durch die flache Bauweise der Soundbar passt diese nahezu unter jeden Flachbildfernseher.
Technisch hat es mich als Gesamtpaket total überzeugt. Mit der Dolby Atmos Funktion erreicht man einen tollen 3D Sound.
Die Fernbedienung ist sehr klein gehalten, und enthält alle notwendigen Einstellmöglichkeiten.
Von den 5 verschiedenen Soundmodi hat mich am meisten der Cinema-Modus überzeugt, dieser kommt natürlich am Besten bei Filmen rüber aber auch beim Musik-Streaming kommt beim Musik-Mode ein satter und klarer Klang sowie Bass an.

Juliane M. 30. August 2020 16:13

 

Wir sind begeistert !

Seit gut 2 Wochen haben wir die neue Panasonic Soundbar im Einsatz. Als erstes ist uns die einfache Installation aufgefallen. Man benötigt nur 1 Kabel für den Fernseher und 2 Stromkabel.Die Soundbar hat sich dann praktisch sofort automatisch mit dem Subwoofer verbunden.Wir haben zum Beispiel das S/PDIF Kabel genommen um unseren Fernseher zu verbinden, so können wir Fernsehen und Spiele mit der Soundbar genießen.
Über den HDMI In und Out haben wir unseren BluRay Player angeschlossen und zusätzlich ein Tablet um beim Frühstück Musik in guter Qualität zu hören.

Über die Fernbedienung kann man diverse Soundeinstellungen vornehmen, man hat Presets wie Cinema, News, Speech und weitere. Ebenso hat man dort die Möglichkeit den Subwoofer in verschiedenen Stufen einzustellen.
Wir benutzen ausschließlich die Cinema Einstellung mit dem Subwoofer auf Level 2, so hat man ein rundum gut klingendes Soundbild, sei es für Film, Fernsehen oder Musik.

Musik kommt so klar und natürlich rüber das man meint man wäre mit dem Künstler zusammen im Tonstudio.Die Soundbar liefert besseren Sound als unsere Hifi Anlage die von sehr hoher Qualität ist.

Natürlich haben wir auch Star Trek und Star Wars geguckt um zu wissen was die Soundbar dort leistet. Die Raumschiffe kommen von überall her und man hat das Gefühl man ist mitten im Geschehen.

Andrea Fei 30. August 2020 15:03

 

Satter Sound und klare Stimme

Ich habe mich aus verschieden Gründen für das SC-HTB600 System entschieden.
1. ist ein kraftvoller Subwoofer mit 200 Watt (RMS) dabei,
2. ist die Verbindung zum TV mit der eARC (Enhanced Audio Return Channel) möglich
3. 4 K HDMI Eingang z.B. für PS4 Pro oder UHD Blue-Ray Player
4. Bluetooth

Geliefert wird das Soundbar System in einem "L-formigen" Karton, damit Soundbar und Subwoofer optimal geschützt sind. Für die Stromversorgung müssen zwei Steckplätze frei sein um Subwoofer und Soundbar mit den flachen Eurosteckern mit Strom zu versorgen.

Mir gefällt das zeitlose Design der Hauptgeräte nur die Fernbedienung passt optisch nicht ins Gesamtbild.
Ich habe meinen Fernseher über HDMI eARC mit der Soundbar verbunden, damit ich die höhere Bandbreite voll ausnutzen und auch in den Genuss von den datenintensiven Soundformaten wie Dolby Atmos und DTS:X zu kommen. Am HDMI Eingang ist eine PS4 Pro angeschlossen.
Den Subwoofer habe ich aus Platzgründen hinter dem TV platziert.
Die Inbetriebnahme war sehr einfach, da mein TV die Soundbar automatisch erkannt hat und ich diese direkt mit der TV Fernbedienung steuern konnte. So schaltet sich das System automatisch mit dem TV ein und wieder aus. Auch Lautstärkesteuerung und Mute funktionieren so problemlos. Lediglich für Feineinstellungen wie den Basslevel, den Ausgabemodus (Film, klare Stimme...) oder die Auto-Off Funktion ist die mitgelieferte Fernbedienung nötig.
Die ausgewählte Quelle und das Soundformat (Dolby, DTS) werden im Display angezeigt und auch der Lautstärkelevel.
Bisher hat sich der kabellose Subwoofer immer automatisch mit dem System verbunden und liefert auch hinter dem TV einen sehr kräftigen Bass.

Der Raumklang ist für ein 2.1 System hervorragend und ist bei den verschiedenen Soundformaten wie Dolby Atmos und DTS:X unterschiedlich stark ausgeprägt. So entsteht ein mittendrin Gefühl und beim Spielen ist das Abtauchen in die Spielwelt noch stärker ausgeprägt. Genau so stelle ich mir ein Soundsystem vor.

Noch eines ist mir positiv aufgefallen, die Stimmen z.B. bei Nachrichtensendungen sind klar und deutlich, dieser Effekt kann zusätzlich noch im Menü verstärkt werden.

Die eingebaute Bluetooth Funktion nutze ich mit meinem Echo Dot, Sobald ich ein Gespräch mit dem Sprachassistenten starte, schaltet sich das Soundsystem ein und liefert die Sprach- und Musikausgabe. Leider muss ich dann mit der Fernbedienung oder an der Soundbar mit Knopfdruck das System wieder ausschalten. Da wäre ein integrierter Sprachassistent und eine damit einhergehende Vernetzung noch von Vorteil.

Fazit: Ein rundum gelungenes 2.1 System mit kräftigem und sattem Sound und klarer Stimme, wenn nötig. Für mich die optimale Wahl ohne viel Aufwand (Kabel verlegen) einen raumfüllenden Klang zu erhalten.

Andreas9X 30. August 2020 15:01

 

Super Sounderlebnis

Panasonic Soundbar SC-HTB600
Fangen wir bei der Verpackung an, da gibts eigentlich nicht viel zu sagen, solide und völlig ausreichend verpackt... Im einzelnen sind das die eigentliche Soundbar,Subwoofer und eine kleine Fernbedienung... Der Aufbau ging daher sehr zügig,beide Geräte aufgestellt mit Strom versorgt und dann das HDMI Kabel des Receivers an die Soundbar und von da zurück zum TV . TV anschalten und die Soundbar erkennt sofort den Eingang und gibt den Ton von sich.... 2 Knöpfe später war dann auch der Subwoofer verbunden und zeigte mir sein können! Was soll ich sagen, mich hat das System total überzeugt in fast allen belangen vom Anschluss bis zur Bedienung und natürlich mit dem Sounderlebnis ! Speziell dem Subwoofer muss man ein grosses Lob aussprechen, er überzeugt in ganzer Linie ! Super ! der einzige kleine ,aber wirklich ganz kleine, kritikpunkt ist vielleicht die Fernbedienung die etwas zu klein geraten ist. Absolute Kaufempfehlung

Pankreanator 30. August 2020 13:54

 

Klasse 2.1 Lösung, gefällt mir gut!

Ich habe in meiner Wohnung eine ziemlich gute 5.1 DTS Anlage.
Ich wollte unbedingt mal eine Soundbar testen um zu entscheiden ob es noch die ziemlich platz raubende Anlage sein muss oder ob die Soundbar meine Anlage ersetzen kann.

Ich muss gestehen das mich die Soundbar Positiv überrascht hat.
Sprachausgabe (sehr klare Stimmen) und Soundeffekte (Dynamik ist da) sind wirklich echt Klasse für so ein platzsparendes System.
Der Bass ist gut und passt sehr gut zur Front, klar ist der nicht mit einem 500€ Sub zu vergleichen, dennoch lohnt sich dieses System mit dem Woofer, wenn man ein Platzsparendes Soundsystem haben möchte und auf die Rücklautsprecher verzichten kann.

Geliefert wird in der typischen L-förmigen Packung, das Paket ist groß und unhandlich.
Die Installation ist spielend einfach, auch Technisch nicht allzu Leute bekommen die Soundbar eingerichtet.
Stromkabel und HDMI Kabel einstecken und schon kann es los gehen, einfacher geht es kaum, der Sub war bei mir sofort gekoppelt und bedarf kein extra Pairing.

Die Soundbar macht einen guten Eindruck, Füsse zum Aufstellen oder Halterungen zum aufhängen sind mit dabei.
Die Verarbeitung vom Sub ist gut, mit paar kleinen schwächen, es wurde Spanplatte benutzt, hinten am Sub ist leider die Kante ziemlich grob geschnitten und nur mit Schwarzer Farbe versiegelt.

Ob nun per HDMI oder über ein optisches Kabel: der Sound des SC-HTB600 ist klasse. Die 5 gespeicherten Presets decken die meisten Nutzungsgebiete vom Heimkino, Soap, Dokus oder Musik gut ab.

Die Soundbar ist Dolby Atmos / DTS tauglich.
Und macht für die wenigen Lautsprecher einen guten Job und kann einen faszinieren.

Die Funktion ein Handy zu koppeln ist einfach Klasse, in meinem fall habe ich ein iPhone 7 Plus gekoppelt was einfach und schnell geht.
Musik streamen macht einfach Spass ohne aussetzer, funktioniert Top!

FAZIT:
Für mich kommt so ein System in Frage, ja definitiv, aber nicht ins Wohnzimmer oder Heimkino, dafür fehlen mir die Effekte die von hinten ankommen.
Fürs Kinderzimmer oder zweit TV ist es einfach ein Klasse System, Platzsparend guter Dynamischer Klarer Klang und einfach in der Anwendung.

Was Klasse wäre, wenn es BT Erweiterungs Lautspecher für hinten geben würde und aus der Soundbar 2.1 ein 4.1 machen könnte.

Ansonsten kann ich eine Klare Kaufempfehlung geben, diejenigen denen ein 2.1 System ausreicht werden definitiv glücklich.
Die TV Lautsprecher hören sich im direkten vergleich zur Soundbar wie Handy Lautsprecher an.

Ducktoy 29. August 2020 22:59

 

Phantastischer Sound

Ich habe für meinen Philips Fernseher ein Soundsystem gesucht, da der Ton des Fernsehers ziemlich bescheiden ist. Ich hatte erst ein günstiges No-Name Produkt von Amazon. Das war auch mit einem Wireless Subwoofer. Der Ton war zwar besser als der vom TV allerdings noch immer Mau.
Dann habe ich die Panasonic Soundbar SC-HTB600 bestellt. Das Paket war schon drei oder viermal so schwer, wie die günstige Soundbar.
Installation und Einrichtung waren in 45 Minuten erledigt, inkl. Wandinstallation. Die Inbetriebnahme war auch völlig problemlos.
Und dann der erste Sound, der absolute Hit. Das Wohnzimmer wird phantastisch beschallt. Wahnsinns Bass und ein Volumen in dem Ton kann es mit jeder Soundanlage aufnehmen.
Es gibt Einstellungen zu 3D Sound oder das Stimmen hervorgehoben werden sollen und noch vieles mehr. Der Ton ist bei Stimmen Glockenklar und bei Musik kann man Party‘s feiern.
Filme versetzen einen in Kinoatmosphäre.
Ein kleines Problem habe ich allerdings, die Soundbar lässt sich nur über die Mitgelieferte Fernbedienung Ein und Ausschalten, es soll aber funktionieren, wenn man den Fernseher einschaltet. Vielleicht wird das beim nächsten Firmware Update behoben. Ansonsten bin ich zu 100% zufrieden.

Foxdm 29. August 2020 17:59

 

WOW , klein aber verdammt groß

Das Soundsystem HTB 600 ist schlicht gehalten. Die Anschlüsse und Bedienelemente leicht zu installieren bzw zu bedienen. Vieles erklärt sich von allein.
Der Subwoofer ist kabellos zu verlegen , so hat man hier keinen Ärger mit Kabelsalat. Die Soundbar kann man hängen oder auch einfach vor dem Fernseher aufstellen.
Wenn man das Ganze dann angeschlossen hat und startet, haut einem der Klang echt vom Hocker. Man fühlt sich wirklich wie im Kino. Wir haben ein Wohnzimmer von ca 20 m2 , wir dachten wirklich wir wären im Kino. Toller Sound aus allen Ecken . Das hat man selten , bei vielen anderen Geräten muss man erst tausende Einstellungen machen, hier kommt toller Sound wirklich auf Knopfdruck.
Außerdem verfügt die Soundbar über Bluetooth, dann kann man prima auch Musik etc. vom Smartphone in bester Qualität hören. Prima Sache, auf jeden fall eine Weiterempfehlung.

uiter 29. August 2020 17:45

 

überraschend gute ergebnisse

zum anfang war ich sehr skeptisch ob der klanggenuß so ist wie versprochen, aber dieser ist sehr gut.
es hat einige zeit gedauert um die soundbar an den fernseher anzuschließen, aber das rechne ich meinem technischen verständnis zu. andere hätten es vermutlich wesentlich schneller geschafft. dann kam der große moment um das klangergebnis zu erleben. ich war ganz begierig darauf zu testen wie sich klassik mit der neuen soundbar anhöhrt, und ich war und bin total begeistert. so schön habe ich diese musik bisher von meinem fernseher noch nie gehört. ein wahrer genuß.
als nächstes mußte die soundbar unter beweis stellen wie gut sie sich bei filmen hält. auch da war begeisterung meine wahl. zu erleben wie sich filme damit anhören war schon erstaunlich, fast wie im kino.
die geräte haben eine tolle haptik und durch ihre flexibilität ist es sehr gut möglich die geräte in verschiedenen positionen aufzustellen.
deswegen 5 sterne, weil mich die geräte begeistert haben.

peter 29. August 2020 15:52

 

sehr guter Klang und hohe Vielseitigkeit bei Soundauswahl und Einstellung

Die Soundbar bietet einen sehr guten Klang. Der kabellose Subwoofer ist durch die kabellose Verbindung sehr gut aufstellbar. Die Verbindung zum TV-Gerät TX-43GXW904 war sehr einfach. HDMI-Kabel anstecken - fertig.
Die einfache Einstellung verschiedener Wiedergabesounds mit der Extravernbedienung ist sehr gut.
2 Nachteile : 1. leider fehlen in der Soundbar Aussparungen für die Füße des o.g. TV-Gerätes.
2. bei längerem Gebrauch gehrt von der Soundbar ein starker Plastikgeruch aus.
Trotzdem 5 Sterne für das Gerät.

Resch 15. August 2020 15:50

 

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie der Platzierung von Cookies zu, die wir einsetzen, um einen benutzerfreundlichen Service anzubieten. Weitere Informationen und Hinweise zur Änderung Ihrer Cookie Einstellungen haben wir in unserer Cookie Policy zusammengefasst. OK Ihre Zustimmung können Sie jederzeit hier widerrufen