https://myprofile.panasonic.eu/login?lang=de_DE&{0} /servlet/saml/logout4eu?{0} //shop.panasonic.de/s/Sites-DE-B2C-Site/dw/shop/v13_6{0}?client_id=10d38a11-2677-4619-8f77-3dd61bcd19b6 #.###,00 010 010 //panasonic-germanic.ibrandiq.com/de/Widgets/region/{0} //panasonic-germanic.ibrandiq.com/Products/MultipleInStock/region/{0}

Neues Panasonic Induktionskochfeld KY-T937V mit flexiblen Kochzonen

Temperaturgenaues Kochen in einer neuen Ära der Flexibilität

Temperaturgenaues Kochen in einer neuen Ära der Flexibilität

Hamburg, Juli 2017 – Kochen macht Spaß und ist abwechslungsreich. Genauso individuell wie die Gerichte sind auch die Anforderungen bei der Zubereitung. Einmal werden viele kleine Töpfe gebraucht, ein anderes Mal wenige große, oftmals beides. Mit dem KY-T937V bringt Panasonic eine neue Generation des Induktionskochfelds auf den Markt, das sich an die Bedürfnisse des Nutzers anpasst und es erlaubt, Kochfeld-Größen flexibel zu kombinieren – das alles in Verbindung mit der hochpräzisen Genius Sensor+ Technologie zur exakten Temperaturkontrolle.

Ob der große Bräter für die Weihnachtsgans oder die kleinen Töpfe für Soßen – mit dem neuen KY-T937V von Panasonic lassen sich verschiedene Größen von Kochgeschirr kombinieren. Dank Advanced FlexZone kann die gesamte Fläche des Kochfeldes genutzt werden – so wie sie gerade gebraucht wird. Durch das nahtlose Kochfeld auf der gesamten Fläche sind Größe und Anordnung der Töpfe und Pfannen frei wählbar. Werden die Töpfe verschoben, erfasst die Advanced FlexZone sofort die neue Position.

Beim KY-T937V ist eine hochpräzise Temperaturkontrolle möglich. Der einzigartige Genius Sensor+ von Panasonic erfasst per Infrarot die Temperatur dort, wo es drauf ankommt – an der Topfunterseite – und hält sie konstant auf das Grad genau: ideal für anspruchsvolles, gesundes Kochen auf hohem Niveau. Die automatische Temperaturregelung verhindert eine Überhitzung des Kochgeschirrs, sodass nichts mehr anbrennen kann. Der auswählbare Temperaturbereich reicht von 65°C bis 230°C. So können Konsistenz, Geschmack und Nährstoffgehalt durch die exakte Regulierung der Hitze beeinflusst werden. Bei versehentlichem Ausschalten kann das Kochfeld automatisch neu starten – mit der zuletzt gewählten Temperatur- und Zeitschaltfunktion.

Intuitive Bedienung trifft elegantes Design
Alle Funktionen und Einstellungen lassen sich intuitiv über das TFT multi-colour Display regeln. Temperaturen und Kochfunktionen können schnell und einfach durch Blättern, Scrollen und Tippen mit einer Hand eingestellt werden. Das neue Assist Menü ermöglicht außerdem die Auswahl eines von 65 Kochprogrammen (z.B. „Steak“ oder „Schweinekoteletts“) und regelt die Hitze automatisch. Die one-touch Kochanleitung macht Spaß und erleichtert das Kochen. In Sachen Design knüpft das KY-T937V an die Eleganz seines Vorgänger-Modells an, das mit dem iF Design Award 2017 in der Disziplin „Produkt“ ausgezeichnet wurde. Die klare Formgebung der Geräte fügt sich harmonisch in die moderne Küche ein und setzt zeitlose Design-Akzente. Die Panasonic Induktionskochfelder sind – je nach Geschmack – mit einem Facettenschliff oder zum flächenbündigen Einbau verfügbar.

Sicheres Kochen mit Induktion
Mit einer integrierten Kindersicherung kann das gesamte Bedienfeld für eine Weile deaktiviert werden – um kleine Finger zu schützen und Unfälle zu vermeiden. Erkennt der Genius Sensor eine Überhitzungsgefahr, wird die Temperatur automatisch herunterreguliert. Und während die Kochzonen nach der Nutzung abkühlen, zeigt ein leuchtendes „H“ an, welche Bereiche noch warm sind. Zur Sicherheit schaltet sich das Induktionskochfeld automatisch eine Minute nach Entfernen des Kochgeschirrs ab. Oder auch, wenn die Sensoren eine Störung feststellen – wie etwa kleine Gegenstände auf der Platte, fehlendes oder leeres Kochgeschirr. Das dient nicht nur der Sicherheit, sondern hilft zusätzlich Energie einzusparen.

Weitere Funktionen
Die Panasonic Induktionskochfelder sind mit vielen weiteren praktischen Funktionen für ein einfaches, sicheres und komfortables Kocherlebnis ausgestattet: Von der Bedienfeld-Sperre bis zur Pause-Taste, vom Koch- bis zum Küchen-Timer, von der Boost-Funktion bis zum Silent Mode. Auch die Reinigung ist kinderleicht: Zwar sind Verschüttetes, Übergekochtes und Fettspritzer mit den Panasonic Induktionskochfeldern unwahrscheinlich. Dennoch: Im Fall der Fälle lässt sich die Kochfeldoberfläche ganz einfach mit einem feuchten Tuch reinigen.

Verfügbarkeit und Preis
Das Induktionskochfeld KY-T937V ist ab sofort zum Preis von 3.499 Euro (UVP) verfügbar.

Über Panasonic:

Die Panasonic Corporation gehört zu den weltweit führenden Unternehmen in der Entwicklung und Produktion elektronischer Technologien und Lösungen für Kunden in den Geschäftsfeldern Consumer Electronics, Housing, Automotive und B2B Business. In der fast 100-jährigen Unternehmensgeschichte expandierte Panasonic weltweit und unterhält inzwischen 495 Tochtergesellschaften und 91 Beteiligungsunternehmen. Im abgelaufenen Geschäftsjahr (Ende 31. März 2017) erzielte das Unternehmen einen konsolidierten Netto-Umsatz von 7,343 Billionen Yen / 56,3 Milliarden EUR. Panasonic hat den Anspruch, durch Innovationen über die Grenzen der einzelnen Geschäftsfelder hinweg Mehrwerte für den Alltag und die Umwelt seiner Kunden zu schaffen. Weitere Informationen über das Unternehmen sowie die Marke Panasonic finden Sie unter www.panasonic.com/global/home.html und www.experience.panasonic.de/.

Weitere Informationen:

Panasonic Deutschland
Eine Division der Panasonic Marketing Europe GmbH
Winsbergring 15
22525 Hamburg

Ansprechpartner für Presseanfragen:

Michael Langbehn
Tel.: 040 / 8549-0 
E-Mail: presse.kontakt@eu.panasonic.com

Ansprechpartner für Presseanfragen (PR-Agentur)

Julia Bouwman
Tel.: +49 (0)40 808114-212
E-Mail: julia.bouwman@brand-affairs.de

Downloads & Links


Pressemeldung als .doc & .pdf